Radlerinnen blamieren sich

"Unten ohne": Das mieseste Sportoutfit aller Zeiten?

+
Das kolumbianische Radsportteam der Frauen hat das wohl mieseste Outfit aller Zeiten.

Florenz - Das Radsport-Frauen-Team Kolumbiens trägt beim "Giro della Toscana" das wohl mieseste Sport-Outfit aller Zeiten. Die Sportlerinnen sind im "Unten ohne"-Look unterwegs.

Dass Sportler hin und wieder modisch den berühmten "Griff ins Klo" wagen, hat man schon des Öfteren beobachten müssen. Das kolumbianische Radsport Team der Frauen schießt mit seiner Bekleidung jetzt aber den Vogel ab. "Unten ohne" war vermutlich das Motto, nach dem das Outfit der Mannschaft entworfen wurde. Dabei zeigt der Fahrradanzug genau das, was er eigentlich verdecken sollte.

Das weltweite Medien-Echo ist enorm. "Kolumbiens Rad-Frauen blamieren sich mit Nackt-Outfit", findet meedia.de. "Was hat sich der Trikot-Designer bloß gedacht?", fragt sich 20min.ch. Und Bild.de urteilt: "Die nackte Verzweiflung: So versucht ein Radteam, Aufmerksamkeit zu bekommen".

Doch für den kolumbianischen Frauen-Radrennstall IDRD-Bogota Humana-San Mateo-Solgar haben die provokanten Nackt-Trikots ein Nachspiel. Brian Cookson, der Präsident des Radsport-Weltverbandes UCI, nannte die Aktion bei der Toskana-Rundfahrt am Wochenende „inakzeptabel“ und kündigte eine Untersuchung an. Die UCI werde auch den kolumbianischen Verband auf seine Verantwortung hinweisen.

wal/dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bamberg vor Euroleague-Start noch am Tüfteln
Bamberg vor Euroleague-Start noch am Tüfteln
Sexistischer Ausfall: Ansehnliche Geldstrafe für Tennis-Profi Fognini
Sexistischer Ausfall: Ansehnliche Geldstrafe für Tennis-Profi Fognini
Unterhaching zurück in Volleyball-Bundesliga - als Joint Venture mit Innsbruck
Unterhaching zurück in Volleyball-Bundesliga - als Joint Venture mit Innsbruck
Olympiaskandal: Nuzman tritt als NOK-Chef zurück
Olympiaskandal: Nuzman tritt als NOK-Chef zurück

Kommentare