Aufsteiger gegen Absteiger

Unterhaching gegen SC Eltersdorf: Hain macht die Tür auf - Hobsch den Deckel drauf

Die SpVgg Unterhaching will den dritten Dreier in Folge.
+
Die SpVgg Unterhaching will den dritten Dreier in Folge.

Der Aufsteiger SC Eltersdorf gastiert am Freitagabend um 19.00 Uhr bei der SpVgg Unterhaching in der Regionalliga Bayern. Wir berichten im Live-Ticker.

  • Die SpVgg Unterhaching konnte zuletzt zwei Spiele nacheinander gewinnen.
  • Am Freitagabend bekommt es die Wagner-Elf mit dem Aufsteiger SC Eltersdorf zu zun.
  • SC Eltersdorf wartet noch auf den ersten Sieg der Saison.

Unterhaching - Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und drei sieglosen Partien kommt die SpVgg Unterhaching in Fahrt. Zuletzt gab es mit dem 1:0 gegen den FC Augsburg II und dem 2:0 beim SV Heimstetten zwei wichtige Siege in Folge. Zudem blieb man auch ohne Gegentor, sodass man sich nun auf dem neunten Tabellenplatz wiederfindet.

Der Gegner aus Erlangen hat vorige Saison zwei Klassen tiefer gespielt als die SpVgg und ist bisher nicht recht angekommen in der Regionalliga: Nach fünf Spielen wartet der Aufsteiger noch auf seinen ersten Sieg; zuletzt gab es am Dienstag immerhin ein 1:1 daheim gegen den SV Schalding-Heining. Trotz der mauen Bilanz habe Eltersdorf eine „sehr gute Mannschaft“, warnt Sandro Wagner. 

Auch interessant

Kommentare