WTA-Turnier

Maria in Linz im Viertelfinale ausgeschieden

+
Tatjana Maria schied beim WTA-Turnier in Linz aus. Foto: Adam Davy

Linz (dpa) - Tatjana Maria ist als letzte deutsche Tennis-Spielerin beim WTA-Turnier in Linz ausgeschieden. Die Weltranglisten-52. aus Bad Saulgau verlor im Viertelfinale gegen die Tschechin Barbora Strycova 1:6, 3:6.

Zuvor war die Hamburgerin Carina Witthöft im Achtelfinale ausgeschieden. Strycova trifft nun beim mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatzturnier im Halbfinale auf die Rumänin Mihaela Buzarnescu.

Turnier Linz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tim Lobinger geht es besser: "Das Leben darf weitergehen"
Tim Lobinger geht es besser: "Das Leben darf weitergehen"
DHB-Frauen wollen gegen Serbien Ticket für K.o.-Runde lösen
DHB-Frauen wollen gegen Serbien Ticket für K.o.-Runde lösen
Magdalena Neuner: "Traue Laura Dahlmeier alles zu"
Magdalena Neuner: "Traue Laura Dahlmeier alles zu"
"Psycho Bill" ist zurück: Adler geben Ex-Coach neue Chance
"Psycho Bill" ist zurück: Adler geben Ex-Coach neue Chance

Kommentare