Medien: Von Ahlen bei 1860 München vor dem Aus

+
Trainer Markus von Ahlen konnte 1860 nicht auf Kurs bringen. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Trainer Markus von Ahlen steht nach Medien-Informationen beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München vor dem Aus. Laut den Berichten ist die Trennung von dem 44-Jährigen bereits beschlossen.

Noch am Dienstag könnte ein Nachfolger vorgestellt werden. Möglicher Kandidat ist der ehemalige Bundesliga-Spieler Uwe Rösler.

Von Ahlen hatte im vergangenen September nach der Beurlaubung von Ricardo Moniz wie schon in der Schlussphase der vorangegangenen Saison als Interimstrainer fungiert. Im Oktober wurde er zum Cheftrainer befördert. In 14 Liga-Spielen unter seiner Führung gelangen den Münchenern nur drei Siege. Nach 21 Spieltagen rangieren die "Löwen" an 16. Stelle der Tabelle und damit auf dem Relegationsplatz. Zuletzt hatte 1860 am Sonntag ein 1:1 bei Aufsteiger Darmstadt 98 erreicht und blieb damit im siebten Spiel nacheinander ohne Sieg.

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale
Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale

Kommentare