1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Mihambo: Olympische Werte wichtiger als Olympische Spiele

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Malaika Mihambo
Die Weitspringerin Malaika Mihambo (l) wurde bei den „Sport Bild“-Awards in Hamburg ausgezeichnet. © Christian Charisius/dpa

Weitspringerin Malaika Mihambo sieht Olympische Spiele in Deutschland als lohnendes, aber nicht als vorrangiges Ziel an. „Olympische Spiele in Deutschland wären schön“, sagte die Olympiasiegerin und Weltmeisterin vor der Verleihung des „Sport Bild“-Award in Hamburg.

Hamburg - „Wichtiger aber ist, dass die olympischen Werte wie Toleranz, Respekt und Fairness in Deutschland gelebt werden“, betonte die 28 Jahre alte Athletin, die vor wenigen Tagen bei den Europameisterschaften in München die Silbermedaille gewonnen hatte.

„Die Stimmung bei den European Championships in München war großartig. Das hatte olympisches Flair“, sagte Mihambo, die in Hamburg als „Star des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Die Athletin von der LG Kurpfalz lobte die Zuschauer im Olympiastadion. „Es war schön, dass das deutsche Publikum so fair war, dass es Sportler aus allen Ländern unterstützt hat.“ dpa

Auch interessant

Kommentare