Titelverteidiger bleibt ohne Niederlage

NBA: Cleveland Cavaliers erreichen zweite Playoff-Runde

+
Vier Spiele - vier Siege: LeBron James (l.) und die Cleveland Cavaliers räumen Paul George und die Indiana Pacers aus dem Weg.

Indianapolis - Die Cleveland Cavaliers eilen offenbar in Richtung Titelverteidigung. Die erste Hürde in den Playoffs nimmt der NBA-Champion ohne Niederlage.

Update vom 4. Mai 2017: Playoffs in der NBA: Wir haben für Sie zusammengefasst, wie sie die NBA Playoffs 2017 live im TV und im Live-Stream sehen können.

Die Cleveland Cavaliers haben sich ohne Niederlage für die zweite Playoff-Runde der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA qualifiziert. Der Titelverteidiger gewann am Sonntag Spiel vier bei den Indiana Pacers mit 106:102 (58:52) und entschied die „Best-of-Seven“-Serie mit 4:0. Überragend bei den Gästen war Superstar LeBron James mit 33 Punkten und zehn Rebounds sowie Kyrie Irving mit 28 Zählern. In der zweiten Runde treffen die Cavaliers auf die Toronto Raptors oder die Milwaukee Bucks (2:2).

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

American Football: Das sind die Regeln des Sports - Super Bowl 2020
American Football: Das sind die Regeln des Sports - Super Bowl 2020
DHB-Team will Hauptrunde mit Feuer und Spaß beenden
DHB-Team will Hauptrunde mit Feuer und Spaß beenden
Becker, Graf, Kerber: Sie haben die Australian Open schon gewonnen
Becker, Graf, Kerber: Sie haben die Australian Open schon gewonnen
Mit Sagosen zum Titel? - Norwegen dank Topstar auf Gold-Kurs
Mit Sagosen zum Titel? - Norwegen dank Topstar auf Gold-Kurs

Kommentare