Basketball

NBA gibt erste Paarungen der kommenden Saison bekannt

NBA-Paarungen
+
LeBron James (r) von den Los Angeles Lakers und Carmelo Anthony von den Portland Trail Blazers in Aktion.

Gut zwei Monate vor dem Saisonstart hat die NBA die ersten Paarungen bekanntgegeben und eröffnet die Spielzeit mit zwei hochklassigen Duellen ohne deutsche Beteiligung.

New York - Titelverteidiger Milwaukee Bucks empfängt zum Start am 19. Oktober (Ortszeit, 20. Oktober 1.30 Uhr MESZ) die Brooklyn Nets um Superstar Kevin Durant. Im Anschluss sind die Los Angeles Lakers Gastgeber der Partie gegen die Golden State Warriors (4.00 Uhr MESZ).

Deutschlands bester Basketballspieler, Dennis Schröder, hat sein erstes Pflichtspiel für seine neue Mannschaft tags darauf. Die Boston Celtics sind am frühen Morgen des 21. Oktobers deutscher Zeit (1.30 Uhr) zu Gast bei den New York Knicks. Die Dallas Mavericks um Maxi Kleber eröffnen ihre Saison mit einem Auswärtsspiel bei den Atlanta Hawks (22. Oktober 1.30 Uhr MESZ).

Ohne Spiel an einem der ersten vier Tage der Saison sind die Houston Rockets mit Neuzugang Daniel Theis, die Toronto Raptors mit Neuzugang Isaac Bonga und die Orlando Magic mit den Wagner-Brüdern Moritz und Franz im Kader. Wo Isaiah Hartenstein in der kommenden Saison spielt, ist noch offen. dpa

Auch interessant

Kommentare