Curry führt Vizemeister zu zweitem „Sweep“

NBA-Playoffs: Golden State Warriors fertigen Utah Jazz ab

+
Warriors-Star Stephen Curry erzielte in Spiel vier gegen die Utah Jazz 30 Punkte, darunter vier Dreier.

Salt Lake City - Nach den Cleveland Cavaliers haben sich auch die Golden State Warriors für die nächste Runde der NBA-Playoffs qualifiziert. Das Aufeinandertreffen beider Spitzenteams in den Finals wird somit immer wahrscheinlicher.

Dank eines überragenden Stephen Curry haben die Golden State Warriors das Finale der Western Conference in der Basketball-Profiliga NBA erreicht. In Salt Lake City setzten sich die Warriors mit 121:95 gegen die Utah Jazz durch und entschieden die best-of-seven-Serie mit 4:0 für sich. Für Golden State war es nach den vier Siegen gegen die Portland Trail Blazers bereits der zweite "Sweep" in der Entscheidungsrunde.

Curry, der 30 Punkte erzielte, und seine Mitstreiter sorgten damit für ein Novum in der Liga-Historie. Bislang war es noch nie zwei Teams gelungen, sowohl die erste als auch die zweite Play-off-Runde ohne Niederlage zu überstehen. Neben Golden State hatte sich auch Meister Cleveland Cavaliers bislang keine Blöße gegeben und alle acht Spiele gewonnen.

"Heute hatten wir die Möglichkeit, den Deckel zu zu machen, und das haben wir glücklicherweise getan", sagte Curry. Neben dem 29-Jährigen punkteten noch vier seiner Mannschaftskollegen zweistellig, Draymond Green gelang sogar ein Triple-Double (17 Punkte, zehn Rebounds, elf Assists). In der Runde der letzten Vier treffen die Warriors entweder auf die San Antonio Spurs oder die Houston Rockets. In der Serie steht es 2:2.

NBA-Playoffs 2017: Runde 2 im Überblick:

Osten:

Boston Celtics (1) - Washington Wizards (4) 2:2

Cleveland Cavaliers (2) - Toronto Raptors (3) 4:0

Westen:

Golden State Warriors (1) - Utah Jazz (5) 4:0

San Antonio Spurs (2) - Houston Rockets (3) 2:2

Zahl in Klammern = Tabellenplatz am Ende der regulären Saison

Auf tz.de erfahren Sie, wo und wie Sie die NBA-Playoffs live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kostet ihm der Super Bowl seine Männlichkeit? Kurioses Versprechen könnte schmerzhaft enden
Kostet ihm der Super Bowl seine Männlichkeit? Kurioses Versprechen könnte schmerzhaft enden
Theis und die Celtics verlieren NBA-Spitzenspiel
Theis und die Celtics verlieren NBA-Spitzenspiel
Doll Sprint-Dritter - Nawrath überrascht in Ruhpolding
Doll Sprint-Dritter - Nawrath überrascht in Ruhpolding
Dritter Triumph für Sainz bei Rallye Dakar
Dritter Triumph für Sainz bei Rallye Dakar

Kommentare