1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

NBA: 30 Nowitzki-Punkte zum Sieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks mit 30 Punkten zu einem 104:96 Sieg gegen die Minnesota Timberwolves geführt. © dpa

Dallas - Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks mit 30 Punkten zu einem 104:96 Sieg gegen die Minnesota Timberwolves geführt. Es war der 50. Sieg des Teams in der laufenden NBA-Saison.

Angeführt von Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks mit dem 104:96 gegen die Minnesota Timberwolves ihren 50. Sieg in der laufenden NBA-Saison eingefahren. Es ist die elfte Spielzeit in Folge, in der die Mavericks diese Marke erreicht haben.

Was unser NBA-Star beim Freiwurf singt: So tickt Dirk Nowitzki

Nowitzki steuerte 30 Punkte und elf Rebounds zum Erfolg seiner Mannschaft bei, die 50 Siege nahm der gebürige Würzburger aber nicht allzu wichtig: „Das ist ein schöner Erfolg, den ich aber gerne gegen die Meisterschaft eintauschen würde. 50 Siege in einer Saison - das bedeutet noch gar nichts. Was man in den Play-offs schafft, das hat Bedeutung.“ In der vergangenen Spielzeit waren die Mavericks bereits in der ersten Play-off-Runde gescheitert.

Ihre nächsten Spiele bestreiten die Mavericks am Samstag und Sonntag bei den Utah Jazz und den Phoenix Suns. Am Mittwoch kommender Woche kommt es in der Partie bei den Los Angeles Clippers zum Duell der beiden deutschen Nationalspieler Nowitzki und Chris Kaman.

sid

Auch interessant

Kommentare