Vizemeister besiegt

NBA: Topscorer Schröder gewinnt mit Atlanta gegen Cleveland

+
Dennis Schröder (r) führte die Atlanta Hawks zum Sieg. Foto: Tony Dejak

Cleveland (dpa) – Basketball-Jungstar Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks in der nordamerikanischen NBA den zweiten Sieg der laufenden Saison gefeiert. Nach acht Niederlagen in Serie konnte sich Atlanta mit 117:115 (54:45) gegen Vizemeister Cleveland Cavaliers durchsetzen.

Der 24-jährige Nationalspieler war mit 28 Punkten Atlantas Topscorer. Außerdem verteilte der gebürtige Braunschweiger neun Assists und holte drei Rebounds beim Auswärtsspiel in Cleveland. Taurean Prince und Luke Babbitt steuerten jeweils 17 Zähler zum Sieg der Hawks bei. Insgesamt konnten sieben Hawks-Spieler zweistellig punkten.

Cavaliers-Superstar LeBron James kam zwei Tage nach seiner Gala-Vorstellung in Washington, wo er 57 Punkte erzielte, im Spiel gegen die Hawks auf 26 Zähler. Dwyane Wade erzielte als Einwechselspieler 25 Punkte. Am Montag empfängt Atlanta in der heimischen Philips Arena die Boston Celtics um den deutschen Centerspieler Daniel Theis.

Spielstatistik Atlanta Hawks-Cleveland Cavaliers

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tim Lobinger geht es besser: "Das Leben darf weitergehen"
Tim Lobinger geht es besser: "Das Leben darf weitergehen"
DHB-Frauen wollen gegen Serbien Ticket für K.o.-Runde lösen
DHB-Frauen wollen gegen Serbien Ticket für K.o.-Runde lösen
Magdalena Neuner: "Traue Laura Dahlmeier alles zu"
Magdalena Neuner: "Traue Laura Dahlmeier alles zu"
Rad-Weltmeister Sagan und UCI beenden Streit
Rad-Weltmeister Sagan und UCI beenden Streit

Kommentare