Niederlage in der NBA für Schröder und Atlanta

+
Dennis Schröder (M) wird durch Ronnie Price (l) und Nick Young von den Los Angeles Lakers gebremst. Foto: Erik S. Lesser

Atlanta (dpa) - Der deutsche Basketball-Profi Dennis Schröder hat mit seinen Atlanta Hawks die fünfte Saisonniederlage in der NBA kassiert. Die Gastgeber unterlagen den kriselnden Los Angeles Lakers mit 109:114. Dabei kam Schröder auf fünf Punkte und vier Assists.

Bei den Lakers, die nach vier Pleiten in Serie erst den zweiten Sieg dieser Spielzeit schafften, feierte Superstar Kobe Bryant einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere. Durch seine 28 Punkte übertraf der 36-Jährige als vierter Spieler der NBA-Geschichte die 32 000 Punkte-Marke und liegt jetzt mit 32 001 Punkten nur noch knapp hinter dem legendären Michael Jordan (32 292). Spitzenreiter in der ewigen Punkte-Rangliste ist der ehemalige Lakers-Center Kareem Abdul Jabbar mit 38 387 Punkten.

Spielstatistik auf nba.com

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale
Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale

Kommentare