1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Olympia-Dritte Köhler startet bei Marathon Swim World Series

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sarah Köhler
Startet in den Vereinigten Arabischen Emiraten beim finale Wettbewerb der Marathon Swim World Series: Sarah Köhler. © Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa

Die Olympia-Dritte über 1500 Meter Freistil, Sarah Köhler, verzichtet auf einen Start bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften vom 16. bis 21. Dezember in Abu Dhabi, gab ihr Management bekannt.

Magdeburg - Die in Magdeburg trainierende Schwimmerin der SG Frankfurt, die nach den Olympischen Spielen in Tokio eine langwierige Schulter-Verletzung auskurierte und seitdem noch keine Wettkämpfe bestritt, fliegt dennoch mit dem deutschen Team in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Dort nimmt Köhler auf Yas Island am zeitgleich mit der Kurzbahn-WM stattfindenden finalen Wettbewerb der Marathon Swim World Series über 10 Kilometer im Freiwasser teil. Es geht auch um eine Siegprämie von 15.000 US-Dollar. Derzeit bereitet sich Köhler mit dem deutschen Team in einem Trainingslager in Spanien vor. dpa

Auch interessant

Kommentare