Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Petkovic im Achtelfinale von Cincinnati - Barthel raus

+
Andrea Petkovic warf die Italienerin Camila Giorgi aus dem Turnier. Foto: Tannen Maury

Cincinnati (dpa) - Andrea Petkovic hat sich beim WTA-Tennis-Turnier in Cincinnati ins Achtelfinale gekämpft, Mona Barthel indes ist bei der mit 4,46 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung trotz einer guten Leistung in der zweiten Runde ausgeschieden.

Petkovic rang die Italienerin Camila Giorgi nach 2:26 Stunden mit 5:7, 6:3, 6:3 nieder. Für die Nummer 17 der Weltrangliste aus Darmstadt war es im vierten Aufeinandertreffen mit der 1,68 Meter großen Rechtshänderin der erste Sieg. In der Runde der besten 16 trifft die Fed Cup-Spielerin auf Simona Halep. Mit der rumänischen Weltranglisten-Dritten hat Petkovic bislang keine guten Erfahrungen gemacht. Ihr einziger Sieg resultiert aus dem Jahr 2009, anschließend folgten vier Niederlagen.

Barthel musste sich nach einem vielversprechenden ersten Satz der Amerikanerin Sloane Stephens noch mit 6:3, 6:7 (1:7), 2:6 beugen. Die Weltranglisten-58. aus Neumünster hatte sich über die Qualifikation ins Hauptfeld vorgekämpft. 

Setzliste

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Halle: Zverev bezwingt Kohlschreiber - Brown nach Aus gefrustet
Halle: Zverev bezwingt Kohlschreiber - Brown nach Aus gefrustet

Kommentare