Preuß läuft bei Biathlon-Verfolgung auf Platz sieben

+
Franziska Preuß lief beim Verfolger in Hochfilzen auf den siebten Platz. Foto: Georg Hochmuth

Hochfilzen (dpa) - Franziska Preuß hat beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen in der Verfolgung den ersten Podestplatz ihrer Karriere verpasst.

Einen Tag nach dem unerwarteten Staffelsieg leistete sich die 20-Jährige über die 10 Kilometer drei Strafrunden und hatte am Ende als Siebte 16,8 Sekunden Rückstand auf Platz drei. Zwischenzeitlich hatte sie auf Rang zwei gelegen.

Ihren dritten Saisonsieg holte die Weltcup-Gesamtführende Kaisa Mäkäräinen. Die Finnin verwies Jekaterina Glasyrina aus Russland und die Französin Anais Bescond auf die Plätze. Zweitbeste Deutsche wurde Franziska Hildebrand als Achte. Vanessa Hinz kam als gute 14. ins Ziel.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So sehen Sie die Australian Open 2018 live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie die Australian Open 2018 live im TV und im Live-Stream
Video: Mann über Bord! Dramatische Rettung beim Volvo Ocean Race
Video: Mann über Bord! Dramatische Rettung beim Volvo Ocean Race
Gelähmter Müller kehrt an den Ort seines Sturzes zurück
Gelähmter Müller kehrt an den Ort seines Sturzes zurück
Video: NBA-Profi fliegt vom Platz und lässt Wut an einem Zuschauer aus
Video: NBA-Profi fliegt vom Platz und lässt Wut an einem Zuschauer aus

Kommentare