Sieg in Zagreb, Führung im Gesamtweltcup

Riesch: Jetzt ist sie vorn!

+
Die Nummer eins: Maria Riesch holte durch ihren Sieg in Zagreb die Führung im Gesamtweltcup.

Zagreb - Es hilft ja nix. Ist zwar eigentlich schon genug geschrieben worden über die Freundschaft zwischen Maria Riesch und Lindsey Vonn – aber nach diesem Sonntag…

Lesen Sie auch:

Riesch siegt für ihren Papa

Also dann: Weil sich Vonn beim Slalom in Zagreb einen dicken Patzer leistete und rausflog, holte Riesch den Sieg vor Nicole Gius (Italien) und Sarka Zahrobska (Tschechien). Damit ist die Bayerin jetzt auch Spitzenreiterin im Gesamtweltcup. Diese Position hat sie von Vonn übernommen.

Als die Amerikanerin im zweiten Durchgang stürzte, riss Riesch zunächst die Arme hoch. Im Rausch der Gefühle.

Dann kurze Denkpause. Uuups, war ja die beste Freundin…

Maria sagte: „Es tut mir sehr leid für Lindsey. Ich hätte sie heute niemals geschlagen, wenn sie nicht ausgefallen wäre. Deswegen ist die Freude ein bisschen getrübt, weil ich weiß, dass die Lindsey eigentlich besser war als ich.“ Tatsächlich lag Vonn kurz vor ihrem Sturz klar auf Sieg-Kurs – sie hatte fast eine Sekunde Vorsprung auf Riesch.

Dann aber eben der Fehler, und der war teuer… Vonn ist jetzt auf einmal nur noch Dritte im Gesamtweltcup, mit 77 Punkten Rückstand auf Riesch. Dazwischen lauert die Finnin Tanja Poutiainen, 73 Punkte hinter Riesch. Trotzdem ist sich Maria sicher, dass der Kampf um die große Kristallkugel kein Dreikampf, sondern ein Duell wird. Sie erwartet „einen ganz harten Kampf zwischen Lindsey und mir bis zum letzten Rennen. Der Vorsprung ist alles andere als beruhigend.“

Tatsächlich ist die Sache enger, als sie auf den ersten Blick wirkt. Ein einziger Fehler – und schon ist alles wieder ganz anders…

Trotzdem darf sich Maria jetzt erst mal über das freuen, was sie bisher erreicht hat. Der Sieg von Zagreb ist nach La Molina und Semmering bereits ihr dritter Slalom-Erfolg hintereinander. Die letzte Deutsche, die eine vergleichbare Serie hingelegt hat, war Martina Ertl – im Jahr 1998.

Jetzt schaut’s in Sachen kleine Kugel für Riesch ziemlich gut aus. In der Slalom-Wertung führt sie bereits mit satten 110 Punkten Vorsprung auf Vonn. Weitere sechs Punkte dahinter liegt Zahrobska.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Michael Schumacher: Gina gibt erfreuliche Nachrichten bekannt - „So schön“
Michael Schumacher: Gina gibt erfreuliche Nachrichten bekannt - „So schön“
NHL: Draisaitl glänzt mit Tor und Vorlagen bei Oilers-Sieg
NHL: Draisaitl glänzt mit Tor und Vorlagen bei Oilers-Sieg
Schlimmer Unfall überschattet legendäres Motorsport-Event: „Als Erstes beten wir für Ryan“
Schlimmer Unfall überschattet legendäres Motorsport-Event: „Als Erstes beten wir für Ryan“
Nowitzki-Rat an die nächste Generation: "Lebt euren Traum!"
Nowitzki-Rat an die nächste Generation: "Lebt euren Traum!"

Kommentare