1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Schröder mit starkem Endspurt bei Celtics-Sieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Cleveland Cavaliers - Boston Celtics
Jayson Tatum von den Boston Celtics in Aktion. © Tony Dejak/AP/dpa

Eine starke Schlussphase von Dennis Schröder hat den Boston Celtics zum siebten Saisonsieg in der NBA verholfen. Der Basketball-Nationalspieler kam beim 98:92 gegen die Cleveland Cavaliers auf sechs Punkte in den letzten 76 Sekunden der Partie.

Cleveland - Insgesamt steuerte Schröder, der in Abwesenheit des verletzten Jaylen Brown erneut von Beginn an spielte, 14 Punkte bei zum dritten Sieg in den vergangenen vier Partien. Bester Werfer für den NBA-Rekordmeister war Jayson Tatum mit 23 Punkten.

Für die anderen Deutschen in der besten Basketball-Liga der Welt lief es nicht so gut. Daniel Theis kassierte beim 102:136 der Houston Rockets gegen die Memphis Grizzlies die zwölfte Pleite in Serie. Auch die Orlando Magic verloren erneut und stehen nach dem 111:129 gegen die Atlanta Hawks bei insgesamt elf Niederlagen in dieser Saison. Franz Wagner kam auf 19 Punkte, sein Bruder Moritz verbuchte einen erfolgreichen Dunk für zwei Zähler. Ohne den weiter mit einer Muskelverletzung fehlenden Maxi Kleber holten die Dallas Mavericks ein 111:101 gegen die Denver Nuggets. dpa

Auch interessant

Kommentare