1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Seiferth und Wimberg fallen für WM-Qualifikation aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gordon Herbert
Gordon Herbert, Basketball-Bundestrainer, spricht während einer Pressekonferenz. © Marius Becker/dpa

Der neue Basketball-Bundestrainer Gordon Herbert muss bei seinem Debüt auf Andreas Seiferth und Jan Niklas Wimberg verzichten.

Nürnberg - Der Bayreuther Seiferth fällt für die beiden Spiele in der WM-Qualifikation in Nürnberg gegen Estland (25. November) und in Polen (28. November) wegen einer Fußverletzung aus. Der Chemnitzer Wimberg fehlt aus persönlichen Gründen. Herbert nominierte Michael Kessens (Telekom Baskets Bonn) und David Krämer (Basketball Löwen Braunschweig) nach.

Herbert hatte nach den Olympischen Spielen die Nachfolge von Henrik Rödl angetreten. Der frühere Trainer der Fraport Skyliners Frankfurt und von Alba Berlin muss bei seinen ersten beiden Länderspielen auf die Profis von Bayern München und Alba Berlin verzichten, die parallel in der Euroleague beschäftigt sind. Hoffnungen macht er sich dagegen auf das Mitwirken von Johannes Voigtmann (ZSKA Moskau), Ismet Akpinar (Fenerbahce Istanbul) und Tibor Pleiß (Efes Istanbul. Die NBA-Spieler um Dennis Schröder fehlen.

Die Weltmeisterschaft wird 2023 in Indonesien, Japan und auf den Philippinen ausgetragen. Zuvor findet im kommenden Jahr die EM mit einer Vorrunde in Köln und der Endrunde in Berlin statt. dpa

Auch interessant

Kommentare