Serena Williams siegt bei Comeback in Indian Wells

+
Serena Williams gewann ihr Auftaktmatch in India Wells. Foto: John G. Mabanglo

Indian Wells (dpa) - Serena Williams hat beim WTA-Hartplatz-Turnier in Indian Wells im US-Bundesstaat Kalifornien ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Die Tennis-Weltranglisten-Erste triumphierte in ihrer Zweitrunden-Partie mit 7:5, 7:5 über die Rumänin Monica Niculescu.

Für Williams war es das erste Match in Indian Wells seit ihrem Finalerfolg 2001. Beim damaligen Dreisatz-Sieg gegen die Belgierin Kim Clijsters war sie ausgebuht worden, ihr Vater Richard wurde mit rassistischen Äußerungen beleidigt. Daraufhin boykottierte die Amerikanerin das prestigeträchtige Turnier.

Bei ihrer Rückkehr auf den Centre Court wurde die 33-Jährige von den Zuschauern mit stehenden Ovationen empfangen. Williams brach daraufhin in Tränen aus. In der dritten Runde steht die 19-malige Grand Slam-Gewinnerin der Kasachin Zarina Diyas gegenüber.

Setzliste

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diese Live-Streams sind legal und gratis
Diese Live-Streams sind legal und gratis
Adler Mannheim wehren sich gegen Vorwürfe
Adler Mannheim wehren sich gegen Vorwürfe
Darts-Profi kann Pfeil nicht mehr werfen - das steckt dahinter
Darts-Profi kann Pfeil nicht mehr werfen - das steckt dahinter
Nowitzki verliert Derby mit Dallas – Boston gewinnt erneut
Nowitzki verliert Derby mit Dallas – Boston gewinnt erneut

Kommentare