Olympia

Skeetschützin Messerschmidt mit Final-Chancen

Skeetschießen
+
Nadine Messerschmidt hat Final-Chancen.

Skeetschützin Nadine Messerschmidt aus Suhl hat gute Chancen, das Olympia-Finale am Montag zu erreichen.

Tokio - Die 27-jährige Debütantin, die im Vorjahr den Weltcup in Nikosia (Zypern) gewann und zuletzt EM-Vierte im kroatischen Osijek wurde, traf auf der Asaka Shooting Range mit drei vor ihr platzierten Schützinnen 72 Scheiben. „Eine Medaille ist drin. Wenn sie gut durch die Nacht kommt, kann sie mitmischen“, sagte Heiner Gabelmann, der Sportdirektor des Deutschen Schützenbundes (DSB).

Vor den letzten 50 Schuss in den Qualifikationsrunden vier und fünf am Montag (ab 2.00 Uhr/MESZ) ist Messerschmidt aussichtsreiche Achte. Für das anschließende Finale (7.50 Uhr/MESZ) qualifizieren sich die besten sechs Schützinnen. Mit jeweils 75 Treffer an der Spitze liegen die Italienerin Diana Bacosi und die Chinesin Meng Wei. Dritte ist die Amerikanerin Jewell Austen Smith (73). dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare