15-jähriges Torwarttalent nominiert

SpVgg Unterhaching: Nachwuchs-Torhüter für U-16 Nationalmannschaft nominiert

SpVgg Unterhaching: Konstantin Heide für die U16-Nationalmannschaft nominiert.
+
SpVgg Unterhaching: Konstantin Heide für die U16-Nationalmannschaft nominiert.

Konstantin Heide aus der U-17 der SpVgg Unterhaching ist für die deutsche U-16 Nationalmannschaft nominiert worden.

Unterhaching - Erfreuliche Nachrichten aus der Nachwuchsabteilung der SpVgg Unterhaching. Torwarttalent Konstantin Helde ist in den Kader der deutschen U-16 nationalmannschaft berufen worden.

Erst Ende Juli war der 15-Jährige zum DFB U16 Sichtungslehrgang nominiert worden. Dort scheint der Hachinger überzeugt zu haben, denn nur ein paar Wochen später folgte nun die offizielle Nominierung für die beiden aktuellen Länderspiele der U-16 Nationalmannschaft.

„Wir freuen uns sehr für ihn!“

Marc Unterberger

„Konstantin hat in den letzten Jahren bei uns eine sehr gute Entwicklung genommen. Er hat sowohl bei seinen U17-Bundesliga Einsätzen überzeugt, sowie beim DFB U16 Sichtungslehrgang, der vor einigen Wochen stattgefunden hat“, so Hachings Cheftrainer NLZ Marc Unterberger. „Wir freuen uns sehr für ihn“, so Unterberger weiter.

Gestern um 17.00 Uhr fand bereits das erste Testspiel in Traunstein statt, wo sich das DFB-Team mit 3:3 gegen Österreich trennte. Dort hatte die aktuelle Nummer 1 - Timo Schlieck - noch den Vorzug erhalten. Am Sonntag, dem 05.09.2021, steht um 11.00 Uhr allerdings bereits das zweite Spiel gegen die Auswahl aus Österreich auf dem Programm. Für den Hachinger Konstantin Heide die nächste Chance, zu einem internationalen Einsatz zu kommen.

Auch interessant

Kommentare