1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

St. Brown mit Lions auch nach zehn NFL-Spielen ohne Sieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Amon-Ra St. Brown
Cleveland Browns Linebacker Anthony Walker (l) und Detroit Lions Wide Receiver Amon-Ra St. Brown (r) in Aktion. © Ron Schwane/FR78273 AP/dpa

Amon-Ra St. Brown wartet auch nach zehn Partien weiter auf den ersten NFL-Sieg seiner Karriere. Der Passempfänger verlor mit den Detroit Lions bei den Cleveland Browns 10:13.

Cleveland - St. Brown fing alle vier Pässe in seine Richtung und kam auf 18 Yards Raumgewinn, konnte die Durststrecke der Lions aber nicht beenden. Als nächstes geht es gegen die Chicago Bears, die ihr Heimspiel gegen die Baltimore Ravens 13:16 verloren.

Zwei unerwartete Niederlagen der Topteams Tennessee Titans und Green Bay Packers sorgten für Aufsehen. Die Titans unterlagen überraschend den Houston Texans 13:22, die Packers verloren das emotionale Duell mit den Minnesota Vikins durch ein Field Goal bei auslaufender Uhr 31:34. Für die Packers und die Titans war es jeweils erst die dritte Niederlage der Saison.

Beim 41:15 der Indianapolis Colts gegen die Buffalo Bills hatte Runningback Jonathan Taylor einen überragenden Tag und erzielte vier Touchdowns. dpa

Auch interessant

Kommentare