1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Stefan Bradl startet mit Wildcard beim Spanien-Grand-Prix

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Stefan Bradl
Stefan Bradl wird beim Großen Preis von Spanien zu seinem zweiten Einsatz in dieser Saison kommen. © Nicolas Aguilera/AP/dpa

Motorrad-Pilot Stefan Bradl absolviert am Sonntag beim Großen Preis von Spanien seinen zweiten Weltmeisterschafts-Einsatz in dieser Saison.

Jerez - Wie sein Repsol-Honda-Team mitteilte, wird der 32-Jährige beim sechsten Saisonrennen der MotoGP mit einer Wildcard auf dem Circuito de Jerez an den Start gehen. Die Stammbesetzung bilden weiter die beiden Spanier Marc Marquez und Pol Espargaro.

In der Moto2 ruhen die deutschen Hoffnungen auch in Spanien auf Marcel Schrötter. Der 29 Jahre alte Landsberger ist nach seinem vierten Platz im portugiesischen Portimão am vergangenen Wochenende Achter in der Gesamtwertung seiner Klasse. dpa

Auch interessant

Kommentare