1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Struff verliert Auftakt des ATP Cups - Zverev unter Druck

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Struff
Verliert den ATP-Auftakt: Jan-Lennard Struff aus Deutschland. © Rick Rycroft/AP/dpa

Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev steht bei seinem Jahresauftakt beim ATP Cup aufgrund der Niederlage von Teamkollege Jan-Lennard Struff unter Druck.

Sydney - Der Sauerländer Struff verlor in Sydney sein erstes Spiel im neuen Jahr gegen den Briten Daniel Evans überraschend deutlich 1:6, 2:6. Evans ist die Nummer 25 der Welt, Struff belegt Platz 51.

Zverev trifft anschließend im Spitzeneinzel auf den Weltranglisten-12. Cameron Norrie. Nur im Falle eines Siegs des Hamburgers hat das deutsche Tennis-Team noch eine Chance auf den Gesamterfolg. Zum Abschluss steht das Doppel mit Kevin Krawietz und Tim Pütz an.

Noch Duelle mit Kanada und USA

Die weiteren deutschen Vorrundengegner sind Kanada und die USA. Die vier Sieger aus den vier Vierergruppen erreichen das Halbfinale. Mit dem Mannschaftsevent bereiten sich die Tennisprofis auf die Australian Open vor. Das erste Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am 17. Januar in Melbourne. Der Weltranglisten-Dritte Zverev hat sich zum Ziel gesetzt, dort seinen ersten Titel bei einem der vier wichtigsten Tennis-Turniere zu gewinnen. dpa

Auch interessant

Kommentare