1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Tennis-Duo Krawietz und Mies tritt 2022 wieder gemeinsam an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

2020
Kevin Krawietz (r) und Andreas Mies bei den ATP Finals 2020 in London. © John Walton/PA Wire/dpa

Davis-Cup-Spieler Kevin Krawietz will die Tennis-Saison 2022 wieder mit seinem gewohnten Doppelpartner Andreas Mies angehen.

Turin - „Die Pläne stehen. Wir steigen 2022 wieder gemeinsam ein“, sagte der 29-jährige Krawietz am Samstag in Turin. „Wir müssen schauen, wo wir anfangen. Entweder spielen wir eins vor den Australian Open. Ansonsten wäre das erste Turnier wieder die Australien Open.“ Der Coburger Krawietz und der Kölner Mies hatten 2019 und 2020 zusammen die Doppel-Konkurrenz der French Open gewonnen.

Weil sich Mies zu Beginn dieser Saison am Knie operieren lassen musste, war Krawietz in diesem Jahr zunächst mit unterschiedlichen Doppelpartnern auf der Tour unterwegs und hatte sich dann dazu entschieden, mit Horia Tecau anzutreten. Gemeinsam mit dem Rumänen qualifizierte er sich für die ATP Finals der acht besten Paarungen des Jahres, die am Sonntag in Turin beginnen.

Krawietz und Tecau treffen am ersten Turniertag in der Vorrunde auf das kroatische Spitzenduo Nikola Mektic und Mate Pavic (11.30 Uhr). Die ersten Zwei jeder Gruppe ziehen ins Halbfinale ein. dpa

Auch interessant

Kommentare