Rückruf bei Ford: Mehr 100.000 Autos betroffen - Batterie kann sich entzünden

Rückruf bei Ford: Mehr 100.000 Autos betroffen - Batterie kann sich entzünden

Hallenturnier für den verstorbenen Haching-Spieler

Topstars ehren Grosser

Unterhaching - Ein knappes Jahr ist es jetzt her, dass Thomas Grosser im Alter von erst 42 Jahren gestorben ist.

Beim Hallenfußball mit seinen Spezln von der SpVgg Unterhaching, für die Thomas viele Jahre lang recht erfolgreich gespielt hat, ist das Unfassbare passiert. Ihm zu Ehren findet am kommenden Samstag in der Generali-Halle in Unterhaching, Jahnstr. 1, ein Fußball-Turnier statt, beim dem der Thomas-Grosser-Cup ausgespielt wird.

Acht Senioren- bzw. Traditionsteams nehmen daran teil, mit vielen prominenten ehemaligen Fußball-Größen. Die Bayern-Allstars präsentieren u.a. Wiggerl Kögl, Manfred Bender, Manni Schwabl, Hans Dorfner und Roland Grahammer. Der TSV 1860 bietet Martin Max, Thomas Miller, Bernhard Winkler und Miroslav Stevic auf. Die SpVgg Unterhaching kommt mit Markus Oberleitner, Alfonso Garcia, Jörg Bergen, Fredy Ruthe und Toni Häfele. Weitere Mannschaften sind der Freundeskreis Thomas Grosser (mit Mike Probst sowie Thomas und Michael Niklaus), die Austria Allstars, das Wunder von Bern-Team, der 1. FC Nürnberg sowie eine Auswahl von Premiere.

Das Turnier beginnt um 14 Uhr, Erwachsene zahlen zehn Euro Eintritt, Kinder dürfen umsonst rein. Die Einnahmen kommen Grossers Witwe Doris sowie seinen drei Söhnen zugute.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Schlüpfriges Millionenangebot für Sport-Arena - Trägt dieses Stadion bald skandalösen Namen?
Schlüpfriges Millionenangebot für Sport-Arena - Trägt dieses Stadion bald skandalösen Namen?
Kuriose Entdeckung: Dreht man das Logo eines Kult-Vereins, offenbart es eine schmutzige Fantasie
Kuriose Entdeckung: Dreht man das Logo eines Kult-Vereins, offenbart es eine schmutzige Fantasie
Uli Hoeneß: Nach DFB und ter Stegen - Jetzt kritisiert er auch noch die Basketballer
Uli Hoeneß: Nach DFB und ter Stegen - Jetzt kritisiert er auch noch die Basketballer
Nach Horror-Unfall in Spa: „Ein Rennen gegen die Zeit“ - Correa aus künstlichem Koma geholt
Nach Horror-Unfall in Spa: „Ein Rennen gegen die Zeit“ - Correa aus künstlichem Koma geholt

Kommentare