Überrollt von anderem Gefährt

Motorrad-Talent (14) kommt bei Rennen ums Leben

+
Bei einem Meisterschaftsrennen in Spanien kam Nachwuchsfahrer Marcos Garrido ums Leben (Symbolbild).

Bei einem regionalen Meisterschaftsrennen ist der junge Motorrad-Rennfahrer Marcos Garrido tödlich verunglückt.

Jerez de la Frontera - Tragischer Vorfall im spanischen Motorradsport! Der 14-jährige Marcos Garrido kam am Sonntag auf dem Kurs von Jerez de la Frontera bei einem Rennen der andalusischen Meisterschaft in der Kategorie Supersport 300 zu Fall, ehe er von einem hinterherfahrenden Motorrad überrollt wurde. 

Garrido verstarb wenige Stunden nach dem Unglück im Krankenhaus von Jerez. Das teilte der Motorsportverband von Andalusien am Sonntagabend mit. Das Rennen wurde nach dem Unfall abgebrochen.

Im März 2018 stand der deutsche Motorrad-Rennsport unter Schock. Ikone Ralf Waldmann war im Alter von 51 Jahren aus dem Leben geschieden.

sid/pf

Auch interessant

Meistgelesen

Biathlon-WM in Antholz: Wer kann Bö und Fourcade stoppen?
Biathlon-WM in Antholz: Wer kann Bö und Fourcade stoppen?
Gladbach gegen Köln wird im März nachgeholt
Gladbach gegen Köln wird im März nachgeholt
Mixed-Staffel zum WM-Auftakt "Nicht zufrieden"
Mixed-Staffel zum WM-Auftakt "Nicht zufrieden"
Dreßen holt fünften Abfahrtssieg seiner Karriere
Dreßen holt fünften Abfahrtssieg seiner Karriere

Kommentare