1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

US-Golfer Zalatoris feiert ersten Sieg auf PGA Tour

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Will Zalatoris
Feierte seinen ersten Sieg auf der PGA Tour: Will Zalatoris. © Mark Humphrey/AP/dpa

Der amerikanische Golfprofi Will Zalatoris hat zum ersten Mal in seiner Karriere ein Turnier der PGA Tour gewonnen.

Memphis – Zalatoris setzte sich bei der mit 15 Millionen Dollar (14.622 Millionen Euro) dotierten FedEx St. Jude Championship im Stechen gegen den Österreicher Sepp Straka durch.

Zalatoris und Straka beendeten die vier Runden mit 15 Schlägen unter Par, womit es zum Stechen kam. Dort fiel die Entscheidung am dritten Loch. Zalatoris strich durch den Sieg ein Preisgeld von 2,7 Millionen Dollar ein, Straka darf sich immerhin über 1,6 Millionen Dollar freuen. Der deutsche Golfprofi Stephan Jäger belegte mit vier Schlägen unter Par den 46. Platz.

Die FedEx St. Jude Championship in Memphis bildet den Auftakt der Meisterschaftsrunde der PGA Tour. Es folgt die BMW Championship, ehe die 30 besten Golfer den FedEx Cup-Sieger ermitteln. dpa

Auch interessant

Kommentare