Sperrwurf-Weltmeister siegt

Vetter zu "Europas Leichtathlet des Jahres" gewählt

+
"Europas Leichtathlet des Jahres": Speerwurff-Weltmeister Johannes Vetter. Foto: Hendrik Schmidt

Vilnius (dpa) - Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter ist als erster Deutscher zu "Europas Leichtathlet des Jahres" gewählt worden.

Der 24-Jährige erhielt die Auszeichnung am Samstagabend in der litauischen Hauptstadt Vilnius bei einer Gala des europäischen Leichtathletik-Verbandes EAA. Bei den Frauen wurde die griechische Stabhochspringerin Aikaterini Stefanidi geehrt. Die EAA-Auszeichnung wird seit 1993 verliehen. Bei den Frauen wurde 1997 Kugelstoßerin Astrid Kumbernuss geehrt.

Vetter war im August bei der Leichtathletik-WM in London mit 89,89 Metern Weltmeister geworden. Der Offenburger gehört auch zu den Kandidaten bei der Wahl zum "Weltleichtathleten des Jahres". Dort werden die Sieger am 24. November in Monte Carlo bekannt gegeben.

Mitteilung der EAA

Auch interessant

Meistgelesen

Beckert mit deutschem Rekord - Pechstein Dritte über 3000 m
Beckert mit deutschem Rekord - Pechstein Dritte über 3000 m
20. Niederlage für Nowitzki und Dallas trotz gutem Kleber
20. Niederlage für Nowitzki und Dallas trotz gutem Kleber
Snowboard-Generationen wetteifern um Olympia-Ticket
Snowboard-Generationen wetteifern um Olympia-Ticket
Bier, Kostüme und Volksfeststimmung: Darts-Party beginnt
Bier, Kostüme und Volksfeststimmung: Darts-Party beginnt

Kommentare