1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Vincent Keymer Fünfter bei Vorausscheidung zur Schach-WM

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vincent Keymer
Schachspieler Vincent Keymer, hier bei einem Turnier 2019, holte bei der Vorausscheidung zur Schach-WM in elf Runden sieben Punkte. © Georgios Souleidis/dpa

Vincent Keymer setzt bei der Vorausscheidung zur Schach-WM in Riga seinen Aufstieg Richtung Weltspitze fort. Der 16-Jährige holte gegen fast ausschließlich höher eingestufte Gegner in elf Runden sieben Punkte.

Riga - Für seinen fünften Platz unter mehr als hundert Großmeistern erhielt die neue deutsche Nummer eins 16.773 Dollar Preisgeld.

Wenige Wochen nach seinem zweiten Platz bei der EM wahrte Keymer bis zur letzten Runde sogar Chancen auf einen der beiden in Riga ausgespielten Plätze im WM-Kandidatenturnier. Diese gehen an den 18 Jahre alten Alireza Firouzja, der seit kurzem für Frankreich antritt und auf den fünften Weltranglistenplatz geklettert ist, und an den Weltranglisten-Dritten Fabiano Caruana aus den USA. dpa

Auch interessant

Kommentare