Sommerspiele in Tokio

Weltrekordler Cheptegei holt Olympia-Gold über 5000 Meter

Joshua Cheptegei
+
Joshua Cheptegei holte sich in 12:58,15 Minuten den Olympiasieg über 5000 Meter.

Weltrekordler Joshua Cheptegei ist Olympiasieger über 5000 Meter. Der 24 Jahre alte Läufer aus Uganda gewann in Tokio in 12:58,15 Minuten vor dem WM-Dritten Mohammed Ahmed aus Kanada (12:58,61). Auf den dritten Rang rannte der Olympia-Zweite von 2016, Paul Chelimo aus den USA.

Tokio - Der Brite Mo Farah, Olympiasieger von 2016, konnte sich nicht für die Tokio-Spiele qualifizieren. U23-Europameister Mohamed Mohumed aus Dortmund war im Vorlauf ausgeschieden. dpa

Auch interessant

Kommentare