Whistleblowerin Stepanowa darf in Rio nicht starten

+
Whistleblowerin Stepanowa darf in Rio nicht starten. Foto: Michael Kappeler

Lausanne (dpa) - Whistleblowerin Julia Stepanowa darf bei den Olympischen Spielen in Rio trotz ihrer Mithilfe bei der Aufklärung des umfassenden Dopings in Russland nicht starten.

Der Antrag der Leichtathletin, beim Ringe-Spektakel im August als "neutrale" Athletin unter der olympischen Flagge antreten zu dürfen, lehnte das Internationale Olympische Komitee ab. Sie erfülle angesichts ihrer Doping-Vergangenheit trotz ihrer Verdienste um Aufklärung nicht die "ethischen Anforderungen", teilte das IOC in Lausanne mit. Leichtathleten unter russischer Flagge dürfen in Rio nicht antreten.

auch interessant

Meistgelesen

Handball-WM 2017: So endete Deutschland - Katar 
Handball-WM 2017: So endete Deutschland - Katar 
Ticker: Schock, rote Karte - DHB-Team scheidet bei Handball-WM aus
Ticker: Schock, rote Karte - DHB-Team scheidet bei Handball-WM aus
„Müssen ihnen weh tun“: Handballer wollen Revanche im Achtelfinale
„Müssen ihnen weh tun“: Handballer wollen Revanche im Achtelfinale
So sehen Sie die Playoffs der NFL heute live im TV und Live-Stream
So sehen Sie die Playoffs der NFL heute live im TV und Live-Stream
<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

16,95 €
Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017</center>

Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017

8,99 €
Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz

Kommentare