Wimbledon: Lisickis Finalniederlage in Bildern

1 von 61
Sabine Lisicki hatte im Finale gegen Marion Bartoli keine Chance. Die Deutsche verlor glatt in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6 gegen die Französin, die zum ersten Mal in Wimbledon triumphierte. Im zweiten Satz hat Lisicki sogar drei Matchbälle abwehren können und ein Comeback gestartet, ehe Bartoli mit einem Ass die Niederlage der 23-Jährigen besiegelte.
2 von 61
Sabine Lisicki hatte im Finale gegen Marion Bartoli keine Chance. Die Deutsche verlor glatt in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6 gegen die Französin, die zum ersten Mal in Wimbledon triumphierte. Im zweiten Satz hat Lisicki sogar drei Matchbälle abwehren können und ein Comeback gestartet, ehe Bartoli mit einem Ass die Niederlage der 23-Jährigen besiegelte.
3 von 61
Sabine Lisicki hatte im Finale gegen Marion Bartoli keine Chance. Die Deutsche verlor glatt in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6 gegen die Französin, die zum ersten Mal in Wimbledon triumphierte. Im zweiten Satz hat Lisicki sogar drei Matchbälle abwehren können und ein Comeback gestartet, ehe Bartoli mit einem Ass die Niederlage der 23-Jährigen besiegelte.
4 von 61
Sabine Lisicki hatte im Finale gegen Marion Bartoli keine Chance. Die Deutsche verlor glatt in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6 gegen die Französin, die zum ersten Mal in Wimbledon triumphierte. Im zweiten Satz hat Lisicki sogar drei Matchbälle abwehren können und ein Comeback gestartet, ehe Bartoli mit einem Ass die Niederlage der 23-Jährigen besiegelte.
5 von 61
Sabine Lisicki hatte im Finale gegen Marion Bartoli keine Chance. Die Deutsche verlor glatt in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6 gegen die Französin, die zum ersten Mal in Wimbledon triumphierte. Im zweiten Satz hat Lisicki sogar drei Matchbälle abwehren können und ein Comeback gestartet, ehe Bartoli mit einem Ass die Niederlage der 23-Jährigen besiegelte.
6 von 61
Sabine Lisicki hatte im Finale gegen Marion Bartoli keine Chance. Die Deutsche verlor glatt in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6 gegen die Französin, die zum ersten Mal in Wimbledon triumphierte. Im zweiten Satz hat Lisicki sogar drei Matchbälle abwehren können und ein Comeback gestartet, ehe Bartoli mit einem Ass die Niederlage der 23-Jährigen besiegelte.
7 von 61
Sabine Lisicki hatte im Finale gegen Marion Bartoli keine Chance. Die Deutsche verlor glatt in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6 gegen die Französin, die zum ersten Mal in Wimbledon triumphierte. Im zweiten Satz hat Lisicki sogar drei Matchbälle abwehren können und ein Comeback gestartet, ehe Bartoli mit einem Ass die Niederlage der 23-Jährigen besiegelte.
8 von 61
Sabine Lisicki hatte im Finale gegen Marion Bartoli keine Chance. Die Deutsche verlor glatt in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6 gegen die Französin, die zum ersten Mal in Wimbledon triumphierte. Im zweiten Satz hat Lisicki sogar drei Matchbälle abwehren können und ein Comeback gestartet, ehe Bartoli mit einem Ass die Niederlage der 23-Jährigen besiegelte.

Wimbledon-Traum geplatzt - Lisickis Finalniederlage in Bildern

Auch interessant

Meistgesehen

Tour-Held Kittel muss aufgeben - Roglic mit Alpen-Coup
Tour-Held Kittel muss aufgeben - Roglic mit Alpen-Coup
20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher
20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher
US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open
US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open
Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France
Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Kommentare