Grand-Slam-Turnier

Wimbledon 2021 heute live: Der Sendeplan - Wo läuft das Tennis-Turnier live im TV und Stream?

Die offiziellen Slazenger-Tennisbälle für die diesjährigen Meisterschaften, fotografiert auf dem Platz des The All England Lawn Tennis and Croquet Club vor dem Start des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon.
+
Die offiziellen Slazenger-Tennisbälle für Wimbledon 2021.

Seit dem 28. Juni laufen die Wimbledon Championships in London. Hier erfahren Sie, wo und wann Sie das Tennis-Turnier live im TV und Stream verfolgen können.

London - Das Warten hat ein Ende. Am 28. Juni starten die Wimbledon Championships. Am 10. und 11. Juli finden die Final-Spiele des Tennis-Tuniers in London statt. 2020 musste Wimbledon aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden. Wer holt sich 2021 die Titel des prestigeträchtigsten Tennisturniers der Welt?

Wimbledon 2021: Djokovic eröffnet Tennis-Turnier auf Centre Court

Zwei Jahre nach der bislang letzten Wimbledon-Auflage eröffnete Novak Djokovic am 28. Juni (14.30 Uhr) den Centre Court. Diese Ehre gebührt immer dem bislang letzten Champion. Der Weltranglisten-Erste aus Serbien setzte sich gegen den erst 19-jährigen britschen Außenseiter Jack Draper souverän durch. Als Titel-Favorit gilt Djokovic auch 2021. Streitig machen könnten ihm das Alexander Zverev und Roger Federer.

Die Ladies‘ Singles Trophy (Damen) und die Gentlemen‘s Singles Trophy (Herren) während eines Medienevents vor dem Start des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon.

Wimbledon 2021: Kerber mit Rückenwind und „ohne Druck“ nach London

Nach ihrem Turniersieg in Bad Homburg reist Angelique Kerber mit viel Selbstvertrauen nach Wimbledon. Als Mitfavoritin will sie sich dennoch nicht sehen. „Es ist etwas Besonderes, nach zwei Jahren wieder zurück zu dem Platz zu kommen, an dem man den größten Erfolg gefeiert hat“, sagte die 33-Jährige. Kerber hatte 2018 auf dem „heiligen Rasen“ in London triumphiert. „Ich fühle mich immer wohl in London, besonders in Wimbledon.“ Ob sie ihren Erfolg von 2018 in diesem Jahr wiederholen kann?

An deutscher Beteiligung fehlt es jedenfalls auch 2021 bei Wimbledon nicht. Neben Angelique Kerber und Alexander Zverev kämpfen neun weitere Tennis-Profis aus Deutschland um den Titel: Laura Siegemund, Yannik Hanfmann, Oscar Otte, Dominik Koepfer, Daniel Masur, Philipp Kohlschrieber, Mona Barthel, Jan-Lennard Struff und Andrea Petkovic.

Vom 28. Juni bis zum 11. Juli finden die Wimbledon Championships in London statt. Hier erfahren Sie, wo und wie Sie das Tennis-Turnier live im TV und im Live-Stream sehen können.

Wimbledon: Wird das Tennis-Turnier im Free-TV übertragen?

Wimbledon wird auch 2021 nicht im Free-TV zu sehen sein. Die Übertragungsrechte für das Tennis-Turnier liegen bei dem Pay-TV-Sender Sky. Allerdings wurde ein Spiel am Eröffnungstag (28. Juni) live im Free-TV auf Sport Sky News sowie im kostenlosen Live-Stream übertragen.

Wimbledon: Hier sehen Sie das Tennis-Turnier in London im TV und Stream

Live und exklusiv sind die traditionsreichen Wimbledon Championships bei Sky zu sehen. Alle Top-Matches der Männer und Frauen können Tennis-Fans live und in voller Länge verfolgen. Ab dem Viertelfinale werden alle Matches übertragen. Fans können dabei bei der Wimbledon-Übertragung auf bis zu fünf TV-Kanäle zurückgreifen. Das Finale der Herren und das Finale der Frauen wird zusätzlich auf Sky UHD übertragen. Auch im Livestream via Sky-Go kann man das Grand-Slam-Turnier verfolgen. Voraussetzung ist ein Sky Abo. Alternativ ist es möglich, sich einzelne Tennis-Matches via Sky-Ticket zu kaufen.

Wimbledon in London: Der TV-Sendeplan in der Übersicht

DatumUhrzeitWimbledon-MatchTV und Live-Stream
Montag, 28. Juni 202111.45 UhrL. Siegemund (GER) - E. Alexandrova (RUS)Sport Sky News HD
Montag, 28. Juni 2021ab 11.45 Uhr1. Runde Damen EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Montag, 28. Juni 2021ab 11.45 Uhr1. Runde Herren EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Dienstag, 29. Juni 2021ab 11.45 Uhr1. Runde Damen EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Dienstag, 29. Juni 2021ab 11.45 Uhr1. Runde Herren EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Mittwoch, 30. Juni 2021ab 11.45 Uhr2. Runde Damen EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Mittwoch, 30. Juni 2021ab 11.45 Uhr2. Runde Herren EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Donnerstag, 1. Juli 2021ab 11.45 Uhr2. Runde Damen EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Donnerstag, 1. Juli 2021ab 11.45 Uhr2. Runde Herren EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Freitag, 2. Juli 2021ab 11.45 Uhr3. Runde Damen EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Freitag, 2. Juli 2021ab 11.45 Uhr3. Runde Herren EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Samstag, 3. Juli 2021ab 11.45 Uhr 3. Runde Damen EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Samstag, 3. Juli 2021ab 11.45 Uhr 3. Runde Herren EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Sonntag, 4. Juli 2021---
Montag, 5. Juli 2021ab 11.45 UhrRunde der besten 16 im Damen EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Montag, 5. Juli 2021ab 11.45 UhrRunde der besten 16 im Herren EinzelSky Sport 1 bis Sky Sport 5
Dienstag, 6. Juli 2021ab 13.45 UhrViertelfinale DamenSky Sport 1 bis Sky Sport 3
Mittwoch, 7. Juli 2021ab 13.45 UhrViertelfinale HerrenSky Sport 1 bis Sky Sport 3
Donnerstag, 8. Juli 2021ab 13.45 Uhr1. Halbfinale DamenSky Sport 1
Donnerstag, 8. Juli 2021ab 16 Uhr2. Halbfinale DamenSky Sport 1
Freitag, 9. Juli 2021ab 13.45 Uhr1. Halbfinale HerrenSky Sport 1
Freitag, 9. Juli 2021ab 17 Uhr2. Halbfinale HerrenSky Sport 1
Samstag, 10. Juli 2021ab 14.45 UhrFinale DamenSky Sport 1, Sky Sport UHD
Samstag, 10. Juli 2021ab 17 UhrDoppelfinale HerrenSky Sport 1, Sky Sport UHD
Sonntag, 11. Juli 2021ab 14.45 UhrFinale HerrenSky Sport 1, Sky Sport UHD
Sonntag, 11. Juli 2021ab 18.00 UhrDoppelfinale DamenSky Sport 1, Sky Sport UHD

(mbr)

Auch interessant

Kommentare