Golf

Yuka Saso stellt Altersrekord bei US Open ein

Yuka Saso
+
Yuka Saso feiert ihren Sieg nach der Finalrunde des U.S. Women's Open Golfturniers in San Francisco.

Yuka Saso hat kurz vor ihrem 20. Geburtstag den Altersrekord der Golferinnen bei den US Open eingestellt. Die einzige deutsche Golferin beendet den Wettkampf auf dem 49. Platz.

San Francisco - Yuka Saso hat den Altersrekord bei den US Open der Golferinnen eingestellt und das Turnier in San Francisco im Alter von 19 Jahren, 11 Monaten und 17 Tagen gewonnen.

Die Südkoreanerin Inbee Park hatte den Altersrekord bei ihrem Sieg 2008 aufgestellt. Saso ist zudem die erste Golferin von den Philippinen, die ein Major gewonnen hat. Sie setzte sich im Stechen gegen Nasa Hataoka aus Japan durch. Beide hatten zuvor für die vier Runden insgesamt 280 Schläge gebraucht. Leonie Harm beendete den mit 5,5 Millionen US-Dollar dotierten Wettkampf auf dem geteilten 49. Platz. Die 23 Jahre alte Stuttgarterin hatte als einzige deutsche Golferin den Cut geschafft. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare