Ex-NBA-Star

Zurückgetretener Nowitzki: Seit sechs Monaten nix gemacht

+
Hatte vor einem halben Jahr seine aktive Karriere beendet: Dirk Nowitzki. Foto: Swen Pförtner/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der zurückgetretene Basketball-Star Dirk Nowitzki hat nach seinem Karriereende im April die Beine hochgelegt und auf jegliche Workouts verzichtet. Dies erzählte der 41 Jahre alte Würzburger bei einer Medienrunde in Frankfurt am Main.

"Ich habe jetzt sechs Monate nix gemacht. Es hat mir die Motivation gefehlt, die Inspiration. Den Plan, ein halbes Jahr nix zu machen, den gab es schon lange. Das war superschön, das habe ich mir erfüllt", sagte Nowitzki. Langsam komme bei ihm aber wieder die Lust, etwas zu machen.

Der Basketballer, der 21 Spielzeiten für die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA spielte, will in seinem ersten Jahr nach der Karriere viel reisen und Zeit mit seiner Familie verbringen. Dem Club aus Texas will der Deutsche, der mit seiner Frau und den drei Kindern weiter in Dallas wohnt, aber treu bleiben. "Ich habe natürlich gesagt, wir können uns gerne mit den Mavs zusammensetzen. Die wissen aber auch, dass ich erstmal Abstand gewinnen will", sagte er.

Informationen zu "The Great Nowitzki"

Dirk-Nowitzki-Stiftung

Spielerprofil Nowitzki

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Hätte ihn töten können“: Rekord-Strafe nach Football-Skandal - Kommentator fassungslos
„Hätte ihn töten können“: Rekord-Strafe nach Football-Skandal - Kommentator fassungslos
Nach Fußball-EM daheim: München erhält nächsten Zuschlag für Mega-Sportevent - „Riesenfreude“
Nach Fußball-EM daheim: München erhält nächsten Zuschlag für Mega-Sportevent - „Riesenfreude“
Radsport-Legende ist tot: Frankreichs Präsident Macron mit emotionalem Abschied
Radsport-Legende ist tot: Frankreichs Präsident Macron mit emotionalem Abschied
Premiere von Film geplatzt - Darum müssen Fans von Michael Schumacher noch länger warten
Premiere von Film geplatzt - Darum müssen Fans von Michael Schumacher noch länger warten

Kommentare