1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Zwei Draisaitl-Scorerpunke bei Oilers-Sieg gegen Devils

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Leon Draisaitl
Steuerte zwei Vorlagen zum Oilers-Sieg bei: Leon Draisaitl. © Jason Franson/The Canadian Press/AP/dpa

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers auch das fünfte Spiel in Serie gewonnen und zwei Scorerpunkte beigetragen.

Edmonton - Deutschlands bester Eishockey-Spieler erzielte beim 6:3 gegen die New Jersey Devils am Samstag das 1:0 und bereitete den Treffer zum 5:3 vor.

„Es ist offensichtlich, dass wir gerne mit einer Führung spielen. Das hilft unserem Spiel etwas besser“, sagte der Kölner. „Das zwaren zwei wichtige Punkte für uns.“

Die Oilers haben derzeit die längste Siegesserie in der Liga und verteidigten durch den Erfolg bis auf weiteres ihren dritten Platz in der Pacific-Division, der für die Playoff-Teilnahme notwendig ist.

Draisaitl kommt nun auf 86 Scorerpunkte in dieser Saison, liegt aber weiter hinter seinem Teamkollegen Connor McDavid, der mit einem Tor und zwei Vorlagen noch erfolgreicher war in dem Heimspiel.

Zu einem Zusammenstoß mit einem Schiedsrichter, der danach blutete und sich behandeln ließ, sagte Draisaitl: „Das ist eine echt unglückliche Szene. Ich hoffe, er ist okay.“ dpa

Auch interessant

Kommentare