Sommerspiele in Tokio

Zweite Para-Bronzemedaille für Schwimmerin Schott

Verena Schott
+
Verena Schott ist in Tokio erneut zur Bronzemedaille geschwommen.

Schwimmerin Verena Schott hat die zweite Bronzemedaille bei den Paralympics in Tokio gewonnen. Über 100 Meter Brust wurde die 32-Jährige am Samstag mit einer Zeit von 1:43,61 Minuten erneut Dritte.

[Tokio - ]Siegerin wurde die Ukrainerin Jeljazaweta Mereschko (1:40,59) vor der Britin Grace Harvey (1:42,22). Schott hatte bereits über 200 Meter Lagen Bronze geholt. [dpa]

Auch interessant

Kommentare