Zweiter Sieg für Jazz ohne Pleiß - Curry macht 53 Punkte

+
MVP Stephen Curry ist schon wieder heißgelaufen. Foto: John G. Mabanglo

Indianapolis (dpa) - Die Utah Jazz haben im dritten Spiel der NBA-Saison den zweiten Sieg geschafft. Ohne den deutschen Nationalmannschaftscenter Tibor Pleiß gewann die Mannschaft bei den Indiana Pacers 97:76.

Bester Werfer bei den Utah Jazz war erneut Derrick Favors mit 18 Punkten. Im zweiten Spiel der Utah Jazz war Pleiß zum ersten Einsatz in der besten Basketball-Liga der Welt gekommen. Beim 99:71 in Philadelphia wurde Pleiß 2:11 Minuten vor dem Ende eingewechselt und machte 16 Sekunden später seine ersten beiden Punkte.

Überragend gestartet ist Stephen Curry. Beim dritten Sieg der Golden State Warriors erzielte der beste Spieler der Vorsaison 53 Punkte. Beim 134:120 des Titelverteidigers über die New Orleans Pelicans konnte auch Anthony Davis (26 Punkte) vom Heimteam nicht dagegenhalten.

Boxscore Utah Jazz - Indiana Pacers

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bayern und Bamberg nach Siegen im Basketball-Pokalfinale
Bayern und Bamberg nach Siegen im Basketball-Pokalfinale
NBA-Legende Magic Johnson steigt bei den Los Angeles Lakers ein
NBA-Legende Magic Johnson steigt bei den Los Angeles Lakers ein
Spektakulärer Trade in der NBA: Cousins verlässt Sacramento
Spektakulärer Trade in der NBA: Cousins verlässt Sacramento
Gewinner und Verlierer der Biathlon-WM
Gewinner und Verlierer der Biathlon-WM

Kommentare