Zweites Schweden-Gold: Olsson gewinnt über 15 Kilometer

+
Johan Olsson holt bei der Heim-WM ein weiteres Gold für Schweden. Foto: Fredrik Sandberg

Falun (dpa) - Schweden feiert bei der Heim-WM im nordischen Skisport seine zweite Goldmedaille. Am Mittwoch setzte sich in Falun Johan Olsson über 15 Kilometer im freien Stil in 35:01,6 Minuten klar durch.

Er gewann mit 17,8 Sekunden Vorsprung vor dem Franzosen Maurice Magnificat. Dritter wurde Anders Gløerssen mit 19,2 Sekunden Rückstand. Die deutschen Starter spielten erwartungsgemäß keine Rolle. Jonas Dobler belegte Rang 31, U23-Weltmeister Florian Notz kam als 35. ins Ziel.

WM-Programm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale
Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale

Kommentare