108. Frankreich-Rundfahrt

Tour de France 2021 live: Der Sendeplan mit allen Etappen im Free-TV und im Live-Stream

Vom 26. Juni bis 18. Juli findet die Tour de France statt. Wo läuft das Radsport-Großereignis im Free-TV und Livestream? Ein Überblick.

Brest / München - Am 26. Juni ist es endlich so weit: Die Tour de France startet - und das zum insgesamt 108. Mal. Das Straßenradrennen nimmt seinen Start 2021 also wieder traditionell Ende Juni. 2020 musste die Tour aufgrund der Coronavirus-Pandemie in den Spätsommer verlegt werden.

Tour de France: Wer sichert sich 2021 den Sieg? - Ex-Sieger Thomas führt Ineos-Aufgebot an

Tausende Kilometer werden die Rad-Profis auch 2021 wieder hinter sich bringen. Dabei führt sie der Weg von Brest über insgesamt 18 Etappen bis nach Paris. Die Schlussetappe der Tour de France ist für den 18. Juli 2021 angesetzt und hat als Zielpunkt die Champs-Élysées. Wie schon im Vorjahr verspricht das Radsport-Großereignis einiges an Spannung. Bei der Tour de France 2020 hatte der slowenische Radrennfahrer Tadej Pogačar den Gesamtsieg eingefahren. Wer kann die einzelnen Etappen 2021 für sich entscheiden? Und wer sichert sich den Gesamtsieg der Tour de France 2021?

Das britische Radteam Ineos Grenadiers wird mit Ex-Sieger Geraint Thomas und Dauphiné-Gewinner Richie Porte an der Spitze in die Tour de France gehen. Wie der Rennstall bekannt gab, wolle man auf eine offensive Fahrweise setzen. „Wir werden diese Tour nicht gewinnen, wenn wir immer am Hinterrad bleiben“, sagte Teamchef Sir David Brailsford.

Tour de France: John Degenkolb verpasst Frankreich-Rundfahrt - Kluge, Greipel und Zabel nominiert

Radprofi John Degenkolb wird die diesjährige Tour de France hingegen verpassen. Der Paris-Roubaix-Sieger von 2015 fehlt im Aufgebot seines Teams Lotto Soudal für die Frankreich-Rundfahrt. 2018 hatte er seinen bislang einzigen Tour-Etappensieg geholt und im Vorjahr nach einem Sturz auf der ersten Etappe aufgeben müssen. „Gerade nach dem so unglücklichen, verletzungsbedingten Aus im letzten Jahr war meine ganze Vorbereitung darauf ausgerichtet, Revanche zu nehmen“, sagte er in einem Statement. „Umso trauriger bin ich darüber, die Chance dafür zumindest in diesem Jahr zu verpassen“, ließ der Profi weiter verlauten.

Teamkollege Roger Kluge (Eisenhüttenstadt) wurde indes nominiert. Israel Start-Up Nation (ISN) nominierte zwei deutsche Profis: Andre Greipel (Rostock) und Rick Zabel (Köln). Wie Zabel kehrt unter anderem der viermalige Gesamtsieger Chris Froome (36) nach zweijähriger Abstinenz zurück.

Tour de France: Wo laufen die Etappen im Free-TV?

Drei Wochen, 21 Etappen: Die Tour de France hält auch 2021 für Radrenn-Fans alles bereit, was das Herz begehrt. Umso besser, dass das Sport-Event im Free-TV übertragen wird. Sowohl Eurosport als auch die ARD zeigen alle Etappen live im Free-TV. Eurosport wird die Etappen in voller Länge auf Eurosport 1 übertragen. Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen werden die Übertragungen auf ARD One beginnen. Zudem ist es möglich, alle Tour-de-France-Etappen im kostenfreien ARD-Livestream zu sehen - sofern man sich innerhalb von Deutschland aufhält. Des Weiteren ist die Tour de France im kostenpflichtigen Eurosport Player zu sehen.

Tour de France 2021: Etappen, Distanzen und TV-Übertragung in der Übersicht

Alle Informationen zu den Etappen, den Etappentypen, zurückgelegten Distanzen sowie die TV-Übertragung finden Sie in der folgenden Übersicht:

Etappen-Nr.DatumEtappentypStart und ZielZurückgelegte DistanzTV-Übertragung
126. Juni 2021HügeligBrest - Landerneau198 kmEurosport (ab 11.45 Uhr), ARD (ab 14.35 Uhr), ARD One (ab 12.40 Uhr)
227. Juni 2021HügeligPerros-Guirec - Mûr-de-Bretagne Guerlédan183,5 kmEurosport (ab 13.15 Uhr), ARD (ab 15 Uhr), ARD One (ab 13.40 Uhr)
328. Juni 2021FlachetappeLorient - Pontivy183 kmEurosport (ab 13.05 Uhr), ARD (ab 16.05 Uhr), ARD One (ab 13.40 Uhr)
429. Juni 2021FlachetappeRedon - Fourgères150,5 kmEurosport (ab 13.20 Uhr), ARD (ab 16.05 Uhr), ARD One (ab 13.55 Uhr)
530. Juni 2021EinzelfahrtenChangé - Laval Espace Mayenne27,2 kmEurosport (ab 12.10 Uhr), ARD (ab 16.05 Uhr), ARD One
61. Juli 2021FlachetappeTours - Châteaurouix161 kmEurosport (ab 13.50 Uhr), ARD (ab 16.05 Uhr), ARD One (ab 14.25 Uhr)
72. Juli 2021HügeligVierzon - Le Creusot249,5Eurosport (ab 10.55 Uhr), ARD (ab 16.05 Uhr), ARD One (ab 11.30 Uhr)
83. Juli 2021GebirgeOyonnax - Le Grand-Bornand151 kmEurosport (ab 13.05 Uhr), ARD (ab 14.30 Uhr), ARD One (ab 13.40 Uhr)
94. Juli 2021GebirgeCluses - Tignes145 kmEurosport (ab 13.15 Uhr), ARD (ab 14.03 Uhr), ARD One (ab 13.40 Uhr)
Ruhetag5. Juli 2021
106. Juli 2021FlachetappeAlbertville - Valence191 kmEurosport (ab 13.00 Uhr), ARD (ab 16.05 Uhr), ARD One (ab 13.35 Uhr)
117. Juli 2021GebirgeSorgues - Malaucène\t199 kmEurosport (ab 11.55 Uhr), ARD (ab 15.10 Uhr), ARD One (ab 12.30 Uhr)
128. Juli 2021FlachetappeSaint-Paul-Trois-Châteaux - Nîmes\t159,5 kmEurosport (ab 13.25 Uhr), ARD (ab 16.05 Uhr), ARD One (ab 14.00 Uhr)
139. Juli 2021FlachetappeNîmes - Carcassonne\t220 kmEurosport (ab 12.00 Uhr), ARD (ab 16.05 Uhr), ARD One (ab 12.35 Uhr)
1410. Juli 2021HügeligCarcassonne - Quillan\t184 kmEurosport (ab 12.20 Uhr), ARD (ab 14.30 Uhr), ARD One (ab 12.55 Uhr)
1511. Juli 2021GebirgeCéret - Andorre-le-Vieille\t191,5 kmEurosport (ab 12.15 Uhr), ARD (ab 14.05 Uhr), ARD One (ab 12.50 Uhr)
Ruhetag12. Juli
1613. Juli 2021HügeligPas de la Case - Saint-Gaudens\t169 kmEurosport (ab 13.30 Uhr), ARD (ab 16.05 Uhr), ARD One (ab 13.35 Uhr)
1714. Juli 2021GebirgeMuret - Saint-Lary-Soulan Col du Portet\t178,5 kmEurosport (ab 12.10 Uhr), ARD (ab 15.10 Uhr), ARD One (ab 12.25 Uhr)
1815. Juli 2021GebirgePau - Luz Ardiden\t130 kmEurosport (ab 12.50 Uhr), ARD (ab 15.10 Uhr), ARD One (ab 14.05 Uhr)
1916. Juli 2021FlachetappeMourenx - Libourne\t207 kmEurosport (ab 12.30 Uhr), ARD (ab 16.05 Uhr), ARD One (ab 12.50 Uhr)
2017. Juli 2021EinzelfahrtenLibourne - Saint-Emilion\t30,8 kmEurosport (ab 13.05 Uhr), ARD (ab 14.35 Uhr), ARD One (ab 13.35 Uhr)
2118. Juli 2021FlachetappeChatou - Paris Champs-Élysées\t108,5 kmEurosport (ab 16.30 Uhr), ARD (ab 15.35 Uhr)

Rubriklistenbild: © YORICK JANSENS/imago-images

Auch interessant

Kommentare