Unterhaching sichert sich Stürmer von Türkgücü

SpVgg Unterhaching: Patrick Hasenhüttl kommt von Türkgücü München

Patrick Hasenhüttl wechselt von Türkgücü München zur SpVgg Unterhaching.
+
Patrick Hasenhüttl wechselt von Türkgücü München zur SpVgg Unterhaching.

Die SpVgg Unterhaching holt Stürmer Patrick Hasenhüttl vom Regionalliga-Spitzenreiter Türkgücü München - Hasenhüttl erhält bei der Spielvereinigung einen Vertrag bis 2023.

Patrick Hasenhüttl setzt „Hasenhüttl-Tradition“ in Unterhaching fort

München – Die Familie Hasenhüttl ist eng verbunden mit der SpVgg Unterhaching. So trainierte Ralph Hasnhüttl von 2007 bis 2010 den Drittligisten. 

Inzwischen ist er in der englischen Premier League beim FC Southampton tätig. 

Jetzt setzt sein Sohn Patrick die Hasenhüttl-Tradition bei Haching fort: Der 23-Jährige kommt ablösefrei vom Regionalliga-Tabellenführer SV Türkgücü München und hat einen Vertrag bis 2023 unterschrieben.

Trainer Claus Schromm freut sich über den Transfer

„Das ist ein Transfer, der absolut zu uns passt, er kommt aus der Region und hat zehn Jahre bei uns in der Jugend für uns gespielt“, freut sich Trainer Claus Schromm über die Verpflichtung von Hasenhüttl, der wie einst sein Vater Ralph seine Stärken in der Offensive und als Torjäger hat.  

(Klaus Kirschner)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare