Haching-Trainer appelliert an seine Spieler

Van Lent hadert mit erneuter Spielabsage: „Rhythmus ist weg“

Arie van Lent ärgert sich über die zweite Spielabsage in Folge. 
+
Arie van Lent ärgert sich über die zweite Spielabsage in Folge. 

Die SpVgg Unterhaching verpasst mit der Partie gegen den SC Verl das zweite Spiel in Folge wegen Corona. Für Trainer Arie van Lent ist die Situation unbefriedigend. 

  • Die SpVgg Unterhaching muss Corona-bedingt das zweite Wochenende in Folge pausieren. 
  • Arie van Lent befürchtet, dass seine Mannschaft komplett aus dem Rhythmus kommt. 
  • Statt dem Punktspiel bittet der Trainer seine Spieler notgedrungen zum Training.

Unterhaching – Abermals gibt es drei corona-bedingte Spielausfälle in der 3. Liga, am zweiten Wochenende in Folge ist auch die SpVgg Unterhaching betroffen: Das Heimspiel gegen den SC Verl, geplant für Sonntag, wurde am Donnerstag auf Antrag des Aufsteigers vom DFB abgesagt. Drei positive Fälle verzeichnet Verl aktuell, die gesamte Mannschaft und ein Teil des Trainer- und Betreuerstabes wurde in Quarantäne geschickt.

Arie van Lent: „Wir müssen es akzeptieren“

Bereits vor einer Woche war die Partie des SC gegen Zwickau abgesagt worden, ebenso das Gastspiel der Hachinger in Halle wegen eines positiven Tests bei der SpVgg. Damit stehen im ohnehin engen Terminkalender dieser Saison schon zwei Nachholspiele an. Termine gibt es derzeit noch nicht.

Für Haching-Trainer Arie van Lent eine unbefriedigende Situation: „Wir sollten versuchen, die Nachholspiele noch bis Weihnachten unterzubringen, aber das wird schwierig. Natürlich ist die zweite Spielabsage in Folge sehr ärgerlich, aber wir müssen es akzeptieren. Natürlich ist der Spielrhythmus dadurch erst mal weg.“ 

SpVgg Unterhaching: Van Lent appelliert an Vernunft seiner Spieler

Immerhin trat bei der SpVgg bei den weiteren Testreihen dieser Woche kein positiver Fall mehr auf, wenigstens der Trainingsbetrieb läuft im Sportpark wieder normal. Auch der vergangenen Freitag positiv getestete Spieler ist mittlerweile wieder dabei. Wegen der Spielabsage steht am Samstag nun noch eine zusätzliche Einheit an, dann gibt van Lent der Mannschaft bis einschließlich Montag frei, ehe am Dienstag die reguläre Vorbereitung auf das nächste Punktspiel beim KFC Uerdingen kommenden Samstag (14 Uhr) beginnt.

Sofern nicht wieder etwas dazwischenkommt. Denn, glaubt Hachings Chefcoach, „es werden noch mehr Spiele ausfallen, wir werden von dem aktuellen Trend in der Gesellschaft nicht verschont. Ich kann an meine Spieler nur appellieren, dass sie auch zu Hause aufpassen.“  

(Christian Amberg)

Auch interessant

Kommentare