Doppelpack von Felix Schröter

SpVgg Unterhaching schlägt Kooperationspartner TSV 1860 Rosenheim 

Patrick Hasenhüttl (re.) und die SpVgg Unterhaching schlugen Kooperationspartner TSV 1860 Rosenheim.
+
Patrick Hasenhüttl (re.) und die SpVgg Unterhaching schlugen Kooperationspartner TSV 1860 Rosenheim.

Die SpVgg Unterhaching behielt im Test gegen Kooperationspartner TSV 1860 Rosenheim die Oberhand. Felix Schröter traf doppelt, Felix Müller per Freistoß.

Unterhaching - Die SpVgg Unterhaching hat das Testspiel gegen ihren Kooperationspartner TSV 1860 Rosenheim 3:1 gewonnen. In einer insgesamt ausgeglichenen ersten Halbzeit brachte Christoph Fenninger die Gäste in Führung (28.). Hachings Felix Schröter drehte die Partie per Doppelschlag noch vor der Pause (36., 39.). In der zweiten Halbzeit war die Spielvereinigung die bessere Mannschaft, kam jedoch nicht so oft gefährlich vor das Rosenheimer Tor. Das 3:1 fiel auch per sehenswerten direkten Freistoß von Felix Müller (79.). (mm)

Aufstellung SpVgg Unterhaching 1. Halbzeit: Kroll, Dombrowka, Grauschopf, Greger, Schwabl, Marseiler, Fuchs, Ehlich, Heinrich, Anspach, Schröter

Aufstellung SpVgg Unterhaching 2. Halbzeit: Kroll, Bandowski, Zentrich, Göttlicher, Krauß, F. Müller, Stierlin, Hufnagel, Richter, Hirtlreiter, Hasenhüttl (Foto). mm/Foto: SpVgg Unterhaching

Auch interessant

Kommentare