Maskottchen unterstützt Profis und soziale Projekte

Rot-Blauer Tiger als neues Maskottchen der Spielvereinigung Unterhaching

Der Tiger unterstützt ab sofort die SpVgg Unterhaching und so dem Verein Glück bringen.
+
Der Tiger unterstützt ab sofort die SpVgg Unterhaching und so dem Verein Glück bringen.

Haching präsentierte erst von Kurzem ihr neues Maskottchen. Der rot-blaue Tiger wird nicht nur die Mannschaft sondern auch die sozialen Projekte des Vereins unterstützen.

UnterhachingDie SpVgg Unterhaching hat ein neues Maskottchen und einen neuen Slogan: Ab sofort wird im Sportpark der rot-blaue Tiger die Mannschaft tatkräftig unterstützen. Zudem soll das Maskottchen auch in den sozialen Projekten der Spielvereinigung, wie zum Beispielbei „Haching schaut hin“ und „HACHING er-LEBEN“ eine wichtige Rolle in der Repräsentation spielen. „Der Tiger ist unser offizielles Vereins-Maskottchen“, sagt Vizepräsident Peter Wagstyl. „Wir wollen diese Tradition nun wieder aufleben lassen.“

Der Slogan „UNS schreibt man WIR“ wird zukünftig auch auf den Hachinger Trikots stehen. „Dieser Satz beschreibt perfekt, wofür Haching steht. Uns gibt es nur gemeinsam, wir sind ein Verein und halten zusammen“, sagt Präsident Manfred Schwabl. Der neue Slogan soll die Werte vereinen, für die die SpVgg Unterhaching stehen will. „Diese Werte wurden innerhalb des Vereins ausgearbeitet“, so Schwabl. „An diesen Maßgaben wollen wir uns auch messen lassen, von den Nachwuchsspielern, über die Geschäftsstelle bis hin zu den Profis.“  mm

Auch interessant

Kommentare