1. tz
  2. Sport
  3. Tennis

Friedsam verpasst Finale in Portoroz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Anna-Lena Friedsam
Unterlag der Tschechin Katerina Siniakova mit 1:6, 5:7: Anna-Lena Friedsam. © Thomas Kienzle/AFP-Pool/dpa/Archivbild

Tennisspielerin Anna-Lena Friedsam hat das Finale beim WTA-Turnier im slowenischen Portoroz verpasst.

Portoroz - Die 28-Jährige unterlag in der Vorschlussrunde der Tschechin Katerina Siniakova mit 1:6, 5:7. Auf dem Weg ins Halbfinale hatte Friedsam unter anderen überraschend die an Nummer eins gesetzte Britin Emma Raducanu aus dem Wettbewerb geworfen.

Das Endspiel bestreitet Siniakova gegen die Kasachin Elena Rybakina. Das Turnier ist mit insgesamt 251.750 US-Dollar dotiert. dpa

Auch interessant

Kommentare