1. tz
  2. Sport
  3. Türkgücü München

Knappe Pleite gegen Club-Reserve - Türkgücü München verpasst Heimsieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Alper Kayabunar und Türkgücü München erwarten heute Abend den 1. FC Nürnberg II im Grünwalder Stadion.
Alper Kayabunar und Türkgücü München erwarten heute Abend den 1. FC Nürnberg II im Grünwalder Stadion. © Imago Images / Sven Leifer

Türkgücü München hat am Dienstagabend sein Heimspiel im Grünwalder Stadion gegen den 1. FC Nürnberg II knapp verloren. Der Ticker zum Nachlesen.

München - Türkgücü München empfängt am 8. Spieltag der Regionalliga Bayern die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg im Grünwalder Stadion. Alper Kayabunar und seine Spieler haben am Wochenende mit 4:1 bei der SpVgg Hankofen-Hailing gewonnen und sich etwas Luft verschafft. Zweifacher Torschütze war Marco Holz.

Am Samstag hat bereits Rückkehrer Ünal Tosun ein kurzes Comeback im Trikot der Münchner gefeiert. Gegen die Reserve des Zweitligisten könnte es zu einem weiteren Comeback kommen: Caiuby, immerhin zwölffacher Torschütze in 109 Spiele in der 1. Bundesliga, hat in der vergangenen Woche an der Heinrich-Wieland-Straße unterschrieben und könnte heute Abend im Flutlichtspiel sein Debüt feiern.

Türkgücü München gegen 1. FC Nürnberg II im Live-Ticker: U23 des Club seit drei Spielen ohne Sieg

Die Reserve vom Valznerweiher steckt vor dem Gastspiel an der Isar in einem Formtief. Aus den letzten drei Partien holte die Mannschaft von Christian Fiel nur einen Punkt geholt. Nach Pleiten gegen den FC Pipinsried und den VfB Eichstätt verpasste die U23 der Franken am letzten Spieltag gegen die SpVgg Ansbach beim 2:2 einen Dreier.

Das letzte und bislang einzige Duell der beiden Teams ist fast auf den Tag genau drei Jahre her. Am 24. August 2019 setzte sich Türkgücü München durch einen Doppelpack von Kasim Raibihic mit 2:0 durch. Wer hat heute Abend die Nase vorn? Anpfiff der Partie ist um 18:30 Uhr. Wir berichten im Live-Ticker. (jb)

Auch interessant

Kommentare