Wolfgang Maier

Alpinchef: Keine Zweifel an Neureuther-Start bei Ski-WM

+
Felix Neureuther ist das Aushängeschild des deutschen Ski-Teams.

St. Moritz - Alpindirektor Wolfgang Maier hat keine Zweifel an einem WM-Start von Deutschlands bestem Skirennfahrer Felix Neureuther.

„Überhaupt nicht. Gar nicht“, sagte Maier am Mittwoch in St. Moritz. „Da höre ich gar keine Probleme. Da gibt es im Moment nichts Negatives. Der Felix hat seine Kurz-Reha abgeschlossen und ist jetzt wieder beim Team“, sagte Maier in St. Moritz.

Das Technik-Team um Neureuther habe demnach zuletzt auf der Reiteralm trainiert und bereite sich nun in Schruns für die WM-Rennen in der Schweiz vor. Neureuther hatte nach seinem Sturz beim Weltcup-Slalom in Schladming Probleme im Knie und deswegen einige Tage pausiert.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Biathlon: Arnd Peiffer gibt nach schwerem Sturz Entwarnung, Franzosen überragen
Biathlon: Arnd Peiffer gibt nach schwerem Sturz Entwarnung, Franzosen überragen
Ski alpin: Sensationen durch "Snowboarderin" aus Tschechien und jungen Schweizer
Ski alpin: Sensationen durch "Snowboarderin" aus Tschechien und jungen Schweizer
Bob: Alle Infos zum Weltcup 2019/20
Bob: Alle Infos zum Weltcup 2019/20
Ski alpin: Dreßen meistert Schicksalspiste, Schweizer siegt
Ski alpin: Dreßen meistert Schicksalspiste, Schweizer siegt

Kommentare