1. tz
  2. Sport
  3. Wintersport

Angerer Zweiter hinter Northug

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Angerer musste sich nur Northug geschlagen geben.
Angerer musste sich nur Northug geschlagen geben. © dpa

Falun - Tobias Angerer hat am Samstag am dritten Tag des Weltcup-Finals der Skilangläufer im schwedischen Falun Platz zwei in der Doppelverfolgung über 20 Kilometer belegt.

Der Vachendorfer musste sich im Spurt nach 1:00:03,7 Stunden mit 1,7 Sekunden Rückstand lediglich dem Weltcup-Gesamtsieger Petter Northug geschlagen geben, der seinen nacholympischen Siegeszug fortsetzte. Auf Rang drei kam der Tscheche Lukas Bauer.

René Sommerfeldt aus Oberwiesenthal steigerte sich im vorletzten Rennen seiner Karriere und wurde 18., sein Club-Kollege Tom Reichelt belegte Platz 21. Axel Teichmann aus Bad Lobenstein wurde 43.

dpa

Auch interessant

Kommentare