1. tz
  2. Sport
  3. Wintersport

Biathlon: Alle Infos zum Weltcup 2021/22

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Ruf

Kommentare

Biathlon: Tiril Eckhoff (links) und Johannes Thingnes Boe aus Norwegen sind die Titelverteidiger im Gesamtweltcup.
Biathlon: Tiril Eckhoff (links) und Johannes Thingnes Boe aus Norwegen sind die Titelverteidiger im Gesamtweltcup. © picture alliance/dpa | Sven Hoppe

Der Weltcup 2021/22 im Biathlon beginnt im November und endet im März. Highlight des Biathlon-Weltcups sind die Olympischen Spiele in Peking. In Deutschland macht der Biathlon-Weltcup in Oberhof und Ruhpolding Station.

Anif - Der Weltcup 2021/22 im Biathlon findet nach der von der Corona-Pandemie geprägten Vorsaison wieder an zehn Stationen statt. Highlight des Winters ist Olympia 2022, im Februar werden die Wettbewerbe ausgetragen. Hier gibt es alle Informationen zur neuen Saison.

Biathlon am Sonntag: Herren zeigen passablen Verfolger, Damen verpassen Staffel-Podium
Biathlon am Samstag: Deutsches Team im Pech, zwei Podestplätze nur knapp verpasst

Biathlon: Alle Termine zum Weltcup 2021/22 im Biathlon

Der Weltcup 2021/22 im Biathlon geht von November 2021 bis März 2022 und beinhaltet zahlreiche Termine mit Wettbewerben, die an zehn Standorten ausgetragen werden sollen. Die nächsten Wettkämpfe finden wieder in Östersund statt. Durch die Corona-Pandemie kann es im Biathlon-Kalender zu kurzfristigen Änderungen kommen. Hier gibt es den kompletten Kalender im Überblick

Biathlon: Alle Infos zum zweiten Weltcup in Östersund

Biathlon: Der Biathlon-Weltcup 2021/22 in Deutschland

Nachdem in der Vorsaison beide deutsche Weltcups in Oberhof ausgetragen wurden, macht der Biathlon-Weltcup 2021/22 wieder an zwei deutschen Standorten halt. Im Januar wird zunächst in Oberhof gelaufen, anschließend siedelt der Biathlon-Weltcup nach Ruhpolding über.

Biathlon: Die deutschen Athleten für den Weltcup 2021/22

Bundestrainer Mark Kirchner hat für den Weltcup 2021/22 im Biathlon zahlreiche Athleten nominiert. Immer wieder kann es auch Nachrücker aus dem zweitklassigen IBU-Cup geben. Die großen Hoffnungsträger bei den Damen sind Denise Herrmann, Janina Hettich und Franziska Preuß, bei den Herren ruhen die Hoffnungen auf Benedikt Doll, Erik Lesser und Philipp Nawrath.

Biathlon: Die Disziplinen im Weltcup 2021/22

Auch in der Weltcup-Saison 2021/22 treten die Athleten in verschiedenen Wettbewerben an. Hier gibt es alle Disziplinen im Überblick.

Biathlon: Die Punktverteilung im Weltcup 2021/22

Die Verteilung erfolgt nach einem von der Internationalen Biathlon Union vorgefertigten Schlüssel. Für einen Sieg in einem Einzelrennen gibt es auch in der Saison 2021/22 60 Punkte. Mit Ausnahme des Massenstartes werden bis zum 40. Platz Punkte vergeben.

Biathlon: Der Zwischenstand im Gesamtweltcup

Bei den Herren sind die Norweger Johannes Thingnes Boe, Johannes Dale und Sturla Holm Laegreid die Favoriten auf die große Kristallkugel. Aber auch die Franzosen Quentin Fillon Maillet und Emilien Jacquelin muss man auf der Rechnung haben.

Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Herren
Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Damen

Bei den Damen geht Vorjahressiegerin Tiril Eckhoff als Favoritin ins Rennen. Ihre norwegische Landsfrau Marte Olsbu Roeiseland, die Schwedin Hanna Öberg, Franziska Preuß und die Italienerin Dorothea Wierer sind Kandidatinnen auf den Gesamtsieg.

Biathlon: Das Saison-Highlight

Olympia 2022 in Peking ist das Highlight der Wintersport-Saison 2021/22. Die Olympischen Spiele in Peking werden zwischen dem 4. und dem 20. Februar 2022 ausgetragen, die Wettbewerbe im Biathlon bei Olympia 2022 in Peking finden zwischen dem 5. und 19. Februar 2022 statt.

Insgesamt elf Wettbewerbe im Biathlon werden bei Olympia 2022 in Peking gelaufen. Dabei geht es in verschiedenen Disziplinen um Medaillen. Die Damen und Herren bestreiten bei den Olympischen Winterspielen je fünf Wettbewerbe, zudem wird bei Olympia 2022 in der Mixed-Staffel um Gold, Silber und Bronze gekämpft.

Olympia 2022: Alle Biathlon-Termine der Olympischen Spiele in Peking

Biathlon: Der Weltcup im TV, Liveticker und Livestream

chiemgau24.de ist bei allen Wettbewerben des Biathlon-Weltcups 2021/22 im Liveticker mit dabei. Im TV sind die Rennen abwechselnd bei ARD oder im ZDF zu sehen, Eurosport überträgt alle Rennen. Im Livestream können Sie die Wettbewerbe in der ARD oder ZDF Mediathek und im Eurosport Player (kostenpflichtig) verfolgen.

Biathlon: So sehen Sie den zweiten Weltcup in Östersund live im TV, Liveticker und Livestream

Aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen.

Biathlon: Das Quiz zum deutschen Biathlon

In welcher deutschen Stadt wird 2023 die Biathlon-WM ausgetragen? Welche aktiven deutschen Biathleten haben bereits olympische Medaillen gewonnen? Wie heißt der deutsche Schießtrainer? - Diese und viele weitere Fragen kannst du jetzt im Biathlon-Quiz beantworten.

Hier geht es zum Biathlon-Quiz

Biathlon: Die Änderungen zur neuen Saison

Zum Weltcup 2021/22 ist der Einsatz von Wachsen, die bestimmte Fluorketten enthalten, verboten. Der Weltverband IBU kontrolliert das Verbot mit Stichproben, die an Wettkampftagen genommen werden.

Biathlon: Ein Verbot sorgt für neue Herausforderungen bei den Teams

Bei Verstößen drohen den Teams Geldstrafen oder, bei groben Vergehen, sogar Startsperren. Zur Saison 2022/23 sollen alle Fluorwachse verboten werden.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Auch interessant

Kommentare