Alle Infos zum Weltcup 2022

Biathlon in Ruhpolding: Kartenverkauf beginnt am 25. Oktober, Corona-Regeln stehen fest

Biathlon: Benedikt Doll und seine Teamkollegen können sich auf viele Zuschauer in Ruhpolding freuen.
+
Biathlon: Benedikt Doll und seine Teamkollegen können sich auf viele Zuschauer in Ruhpolding freuen.

Der Biathlon-Weltcup 2022 in Ruhpolding wird vor Zuschauern stattfinden. Der Verkauf von Karten beginnt am 25. Oktober 2021. Zugelassen sind nur Geimpfte oder Genesene.

Ruhpolding - 2021 musste der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden, 2022 wird es wieder Biathlon in Ruhpolding geben. Der Vorverkauf für Karten für den Biathlon-Weltcup beginnt am 25. Oktober, zudem gilt für alle Zuschauer die 2G-Regel.

Die Organisatoren des Biathlon-Weltcups 2022 in Ruhpolding veröffentlichten am 07. Oktober eine Pressemitteilung, in der alle Corona-Regeln und die Organisation des Kartenverkaufs kommuniziert wurden.

Biathlon in Ruhpolding: Klare Regeln für Karten und im Bezug auf Corona

Hier lesen Sie die Pressemitteilung im Wortlaut:

Endlich ist es soweit: nach vielen Abstimmungsgesprächen mit der IBU, dem Gesundheitsamt und innerhalb des Organisationskomitees steht der Fahrplan für den Biathlon Weltcup 2022 in Ruhpolding. Dieser wird, nach der coronabedingten Pause in diesem Jahr, vom 12. Bis 16. Januar 2022 in der Chiemgau Arena stattfinden – und das mit Zuschauern!

Der Ticketvorverkauf für alle Kategorien startet am Montag, den 25. Oktober ab 9:00 Uhr.

Auch 2022 wird es wieder die bekannten Ticketkategorien geben – von der Generalkarte über das 3-Tages-Ticket bis zur Tageskarte. Neu ist, dass sich die Sitzplätze nun zentral auf der Haupttribüne befinden.

Biathlon in Ruhpolding: Alle Termine und Ergebnisse zum Weltcup 2022

Tickets können – wie schon in den Vorjahren – über folgende Vertriebswege bezogen werden:

Online über den Ticketshop mit Print@home oder per Versand --> Hier geht es zum Ticketshop
In der Tourist-Information Ruhpolding
Persönlich vor Ort (Bahnhofstraße 8)
Telefonisch unter 08663/88060
Per Email: tickets@biathlon-ruhpolding.de
An 2.500 weiteren Vorverkaufsstellen deutschlandweit oder 24/7 über die Hotline 0180 / 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Franziska Preuß, Geb.: 11.03.1994, Skiclub: SC Haag
Franziska Preuß, Geb.: 11.03.1994, Skiclub: SC Haag © picture alliance/dpa | Sven Hoppe
Denise Herrmann, Geb.: 20.12.1988, Skiclub: WSC Erzgebirge Oberwiesenthal
Denise Herrmann, Geb.: 20.12.1988, Skiclub: WSC Erzgebirge Oberwiesenthal © picture alliance/dpa | Sven Hoppe
Vanessa Hinz, Geb.: 24.03.1992, Skiclub: SC Schliersee
Vanessa Hinz, Geb.: 24.03.1992, Skiclub: SC Schliersee © picture alliance/dpa | Sven Hoppe
Maren Hammerschmidt, Geb.: 24.10.1989, Skiclub: SK Winterberg.
Maren Hammerschmidt, Geb.: 24.10.1989, Skiclub: SK Winterberg. © picture alliance/dpa | Martin Schutt
Marion Deigentesch
08767274-28d7-4a0a-a8d0-2f46a6af11ea.jpg © DSV
Karolin Horchler, Geb.: 09.05.1989, Skiclub: WSV Clausthal-Zellerfeld
Karolin Horchler, Geb.: 09.05.1989, Skiclub: WSV Clausthal-Zellerfeld © picture alliance/dpa | Sven Hoppe
Janina Hettich, Geb.: 16.06.1996, Skiclub: Ski Club Schönwald e.V.
Janina Hettich, Geb.: 16.06.1996, Skiclub: Ski Club Schönwald e.V. © picture alliance/dpa | Martin Schutt
Vanessa Voigt, Geb.: 07.10.1997, Skiclub: SV Rotterode
Vanessa Voigt, Geb.: 07.10.1997, Skiclub: SV Rotterode © Deutscher Skiverband

Biathlon in Ruhpolding: Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene

Bei aller Freude geht es aber auch 2022 noch nicht in gewohnter Form weiter und es sind ein paar Regeln zu beachten: um den geltenden Auflagen gerecht zu werden und einen größtmöglichen Schutz für Besucher, Athleten und Helfer zu bieten, findet beim Weltcup 2022 die 2G-Regel Anwendung.

Lesen Sie auch: Biathlon-Weltcup 2021/22 - Alle Termine im Überblick
Olympia 2022: Alle Biathlon-Termine der Olympischen Spiele in Peking

Das bedeutet, dass nur geimpfte oder genesene Personen die Chiemgau Arena besuchen dürfen. Zudem ist es notwendig, personalisierte Tickets auszustellen. Details zu den geltenden Bestimmungen und Hygienevorschriften im Stadion folgen. Da sich Regelungen und Vorschriften rund um die Coronapandemie sehr dynamisch entwickeln, kann es jederzeit zu Änderungen kommen. Das OK Ruhpolding wird entsprechend informieren.“

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

truf, Pressemitteilung OK Ruhpolding

Auch interessant

Kommentare